Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.02.2019, 16:20

Frankfurts Rechtsverteidiger ist im Europacup dabei

"Kleine Wertschätzung": Trio um Chandler nachnominiert

Am Dienstag veröffentlichte die UEFA auf ihrer Homepage die neuen Kaderlisten. Wie erwartet, hat die Eintracht Timothy Chandler, Martin Hinteregger und Sebastian Rode für die Europa League nachnominiert. Die Neuzugänge Tuta (FC Sao Paulo) und Almamy Touré (Monaco) blieben bei der Nachnominierung außen vor.

Er könnte in 2019 in der Europa League starten: Frankfurts Timothy Chandler.
Er könnte in 2019 in der Europa League starten: Frankfurts Timothy Chandler.
© imagoZoomansicht

Die UEFA erlaubt nach der Gruppenphase maximal drei Nachnominierungen pro Klub. Klar war, dass die Eintracht Hinteregger und Rode auswählen würde, mit einem kleinen Fragezeichen versehen war der dritte Mann. Trainer Adi Hütter musste sich zwischen Chandler und Touré entscheiden. Dass die Wahl auf den früheren US-Nationalspieler fiel, ist nachvollziehbar. Nach seiner Knorpel-OP im vergangenen August ist Chandler etwa einen Monat schneller als erwartet auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. "Es freut mich, dass ich die letzten zwei Wochen voll mit der Mannschaft trainieren konnte. Jeder Tag bringt mich weiter", sagte der 28-Jährige nach der Einheit am Dienstag. Das Vertrauen in seinen Körper hat er mittlerweile zurückgewonnen, Zweikämpfen oder Kopfballduellen geht er nicht aus dem Weg: "Ich fühle mich sehr, sehr sicher."

Die Nachnominierung für die Europa League hat er mit großer Freude zur Kenntnis genommen, auch wenn er dieses Thema gar nicht auf dem Schirm hatte. "Am Wochenende hat mir Marc Stendera erklärt, wie das mit der Nachnominierung läuft, ich hatte gar nicht darüber nachgedacht. Heute Morgen habe ich gelesen, dass ich dabei bin. Das freut mich natürlich. Ich sehe es als kleine Wertschätzung, dass ich nach einer längeren Verletzungspause im Kader stehe", erzählte Chandler.

Eine fragwürdige Regelung

Tourés Nachnominierung wäre mit dem Nachteil verbunden gewesen, dass Hütter einen anderen im Ausland ausgebildeten Spieler hätte streichen müssen, da die UEFA maximal 17 im Ausland ausgebildete Spieler erlaubt - in Zeiten der EU-Freizügigkeit eine fragwürdige Regelung. Für Chandler, Hinteregger und Rode musste kein Profi gestrichen werden, da in Nicolai Müller, Francisco Geraldes, Noel Knothe und Deji Beyreuther vier für die Gruppenphase gemeldete Profis die Eintracht verlassen haben.

Immerhin konnte Touré am Dienstag das komplette Trainingsprogramm absolvieren, in Monaco war der 22-jährige Rechtsverteidiger bis zuletzt wegen Oberschenkelproblemen ausgefallen. Der ebenfalls am vergangenen Donnerstag verpflichtete Innenverteidiger Tuta (19, Sao Paulo) fehlte dagegen, da er in Brasilien noch Passangelegenheiten zu klären hat. Ebenfalls nicht dabei waren David Abraham (Wadenprobleme) und Marco Fabian (Zahnschmerzen); Luka Jovic absolvierte ein individuelles Laufprogramm - der Stürmer hatte gegen Dortmund trotz Magen-Darm-Problemen gespielt, ist aber noch etwas geschwächt.

Jancker zu Gast

Als Zuschauer war ein alter Bekannter aus der Bundesliga zu Gast: Carsten Jancker. Der 44-Jährige ist im vergangenen November als Trainer des österreichischen Zweitligisten SV Horn entlassen worden und wird Hütter bis Freitag bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Julian Franzke

Erinnerungen, Protest, Provokationen und eine Panne
Gänsehautmomente: Die Choreos des Jahres 2018
Einfallsreichtum der Fans kennt keine Grenzen

Sie sind mit hohen Kosten und vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden verbunden, sorgen aber jedes Mal für Gänsehautmomente: Choreografien in Fußballstadien! Auch im Jahr 2018 waren wieder zahlreiche beeindruckende Kurvenshows zu sehen - mit Provokationen, Erinnerungen, Abschieden und einer Panne. Eine Auswahl.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Chandler

Vorname:Timothy
Nachname:Chandler
Nation: Deutschland
  USA
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:29.03.1990

weitere Infos zu Hinteregger

Vorname:Martin
Nachname:Hinteregger
Nation: Österreich
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:07.09.1992

weitere Infos zu Rode

Vorname:Sebastian
Nachname:Rode
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:11.10.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine