Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.02.2019, 16:30

Ein Trio meldet sich beim FC Bayern zurück

Training als Feldspieler: Neuer-Einsatz im Pokal unwahrscheinlich

Der starke Schneefall in Bayern verhinderte das sonntägliche Training der Reservisten des FC Bayern nicht. Nach der Pleite in Leverkusen waren die Signale positiv: Ein Trio mischte voll mit, während Torwart Manuel Neuer zumindest als Feldspieler teilnahm.

Manuel Neuer
Rückkehr ins Tor schon am Mittwoch unwahrscheinlich: Manuel Neuer.
© imagoZoomansicht

Der Platz war an diesem Sonntag gut geräumt an der Säbener Straße in München, wo es heftig schneite. Die Vormittagsschicht konnte also stattfinden nach der 1:3-Niederlage in Leverkusen.

Voll dabei waren bei dieser Übungseinheit auch die beiden lange Verletzten Arjen Robben (35) und Franck Ribery (35). Rechtsaußen Robben hatte seinen letzten Einsatz gegen Fortuna Düsseldorf (24. November 2018), anschließend bremsten ihn diverse muskuläre Probleme. Linksaußen Ribery, vor der Winterpause in guter Form und in den letzten drei Ligaspielen 2018 viermaliger Torschütze, zog sich in Doha im Trainingslager einen Muskelfaserriss zu. Beide Routiniers mischten am Sonntag 70 Minuten lang voll beim Training der Reservisten mit, ebenso Thiago (27), der am Samstag aufgrund von Muskelproblemen im Oberschenkel hatte passen müssen.

Diese drei Rekonvaleszenten sind also bereit für das Pokal-Spiel in Berlin an diesem Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker) bei Hertha BSC. Thiago, von seinem Cheftrainer Niko Kovac hoch geschätzt, sollte ins Mittelfeld zurückkehren. Bei Ribery und Robben wird die Verfassung in den kommenden Tagen überprüft und danach entschieden, ob sie diese wichtige Dienstreise in die Hauptstadt mitmachen werden.

Neuer-Rückkehr am Mittwoch unwahrscheinlich

Bei Manuel Neuer (32) gibt es noch keinen definitiven Trend. Beim Keeper, der in Leverkusen wegen einer schmerzhaften Daumenverletzung samt Schwellung fehlte, wird ebenfalls die weitere Besserung abgewartet. Neuer werde nicht länger ausfallen, heißt es, aber seine Rückkehr in die Startelf schon am Mittwoch ist nach jetzigem Stand eher unwahrscheinlich. Da jetzt die Wochen der Wahrheit anstehen - unter anderem das Achtelfinale der Champions League in Liverpool (19. Februar, 13. März) - kann Coach Kovac kein Risiko eingehen. Am Sonntag spielte Torwart Neuer im Feld mit.

Karlheinz Wild

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Neuer

Vorname:Manuel
Nachname:Neuer
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:27.03.1986

weitere Infos zu F. Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984

weitere Infos zu Thiago

Vorname:Thiago
Nachname:Alcantara do Nascimento
Nation: Spanien
Verein:Bayern München
Geboren am:11.04.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine