Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.01.2019, 13:59

Sampdoria Genua stellt sich quer bei der Kownacki-Ausleihe

Suttner: Back-Up für einen Dauerbrenner

Es klemmt noch bei der geplanten Ausleihe eines Stürmers. Bis jetzt sind sich Sampdoria Genua und Fortuna Düsseldorf noch nicht über die Modalitäten in Sachen Dawid Kownacki einig. Zwei Winterzugänge tummeln sich bisher bei den Düsseldorfer Trainingseinheiten: Keeper Jaroslav Drobny und Linksfüßer Markus Suttner.

Erhofft sich einen "gesunden Konkurrenzkampf": Düsseldorfs Neuzugang Markus Suttner.
Erhofft sich einen "gesunden Konkurrenzkampf": Düsseldorfs Neuzugang Markus Suttner.
© imagoZoomansicht

Während Drobny angesichts der wenig überzeugenden Leistung von Michael Rensing nicht chancenlos scheint, tatsächlich mal im Fortuna-Kasten zu stehen, müsste Suttner schon einen richtigen Fortuna-Dauerbrenner verdrängen.

Nico Gießelmann, der in Augsburg sein 50. Ligaspiel für Fortuna bestritt, stand in 16 von 17 Hinrunden-Begegnungen für den Aufsteiger auf dem Platz und absolvierte bis zur Winterpause 1415 Minuten. Damit war er hinter Matthias Zimmermann (1519) der am häufigsten eingesetzte Fortune - und Gießelmann machte seine Sache in seinem ersten Bundesligajahr bisher sehr ordentlich.

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist noch kurze Zeit offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild

Echte Konkurrenz spürte er aber praktisch nicht im Nacken, und weil Diego Contento mit Kreuzbandriss noch länger ausfällt, drängte Friedhelm Funkel nachvollziehbar darauf, einen Back-Up für die linke Seite zu verpflichten. Markus Suttner kennt die Bundesliga schon aus seiner Zeit beim FC Ingolstadt; nun sah er beim englischen Erstligisten Brighton & Hove Albion kaum noch Chancen auf einen Einsatz und schlug deshalb gerne zu, als das Angebot aus Düsseldorf kam.

Suttner geht von "einem gesunden Konkurrenzkampf" aus

Suttner bringt eine gesunde Portion Aggressivität im Zweikampf mit, gilt zudem als guter Flankengeber - bis zum Sommer ist der 20-malige österreichische Nationalspieler, ausgebildet bei Austria Wien, ausgeliehen, und er geht davon aus, dass es "einen gesunden Konkurrenzkampf" gibt auf der linken Seite, wo er in der Viererkette, aber auch etwas offensiver spielen könnte.

Noch weiter vorne, nämlich auf allen Offensivpositionen, könnte Dawid Kownacki spielen, Fortunas erklärter Wunschkandidat. Wie zu hören ist, hat sich der Angreifer von Sampdoria Genua trotz mehrerer anderer Interessenten für einen Wechsel nach Düsseldorf entschieden. Sportvorstand Lutz Pfannenstiel ist optimistisch, den Deal zeitnah über die Bühne bringen zu können. Es klemmt aber noch bei den Ausleih-Modalitäten - und bei der geplanten Kaufoption.

Oliver Bitter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Suttner

Vorname:Markus
Nachname:Suttner
Nation: Österreich
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:16.04.1987

weitere Infos zu Kownacki

Vorname:Dawid
Nachname:Kownacki
Nation: Polen
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:14.03.1997

weitere Infos zu Gießelmann

Vorname:Niko
Nachname:Gießelmann
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:26.09.1991

weitere Infos zu Funkel

Vorname:Friedhelm
Nachname:Funkel
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine