Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.01.2019, 15:58

Augsburg: Verträge haben keine Ausstiegsklauseln

Wertvolle Zeichen: Danso, Baier und Gouweleeuw verlängern

Vor dem Start in die Rückrunde setzt der FC Augsburg deutliche Zeichen für Kontinuität. Nach Hauptsponsor WWK (bis 2030) verlängern auch drei Spieler ihre Verträge. Während dies bei Kapitän Daniel Baier zu erwarten war, sind die Unterschriften von Jeffrey Gouweleeuw und Kevin Danso zum jetzigen Zeitpunkt überraschend - und für den FCA sehr wertvoll.

Kevin Danso, Daniel Baier und Jeffrey Gouweleeuw
Bleiben dem FC Augsburg erhalten: Kevin Danso, Daniel Baier und Jeffrey Gouweleeuw.
© imagoZoomansicht

Baier, der (mit kurzer Unterbrechung) seit 2008 für Augsburg aufläuft und mit 235 Bundesligaeinsätzen Rekordspieler des Klubs ist, hatte bereits mehrfach erklärt, dass er so lange wie möglich Fußball spielen und den FCA nicht mehr verlassen möchte. Der 34-Jährige ist als Mittelfeldchef nach wie vor nicht zu ersetzen, in der Hinrunde stand er in allen 17 Spielen in der Startelf. Trainer Manuel Baum bezeichnet Baier als "Institution", Manager Stefan Reuter als "das Gehirn der letzten Jahre". Insofern ist die Vertragsverlängerung um ein Jahr bis 2020 die logische Konsequenz.

Überraschender sind die beiden anderen Personalien, die der FCA am Donnerstag bekanntgab. Gouweleeuw hätte ohnehin noch bis 2022 unter Vertrag gestanden, auch Dansos vorheriger Kontrakt war bis 2021 gültig und beinhaltete eine Option für ein weiteres Jahr. Eine Verlängerung zum jetzigen Zeitpunkt und in der aktuellen sportlichen Situation wäre also nicht unbedingt notwendig gewesen. Mit ihren Unterschriften bis 2024 senden beide Innenverteidiger ein deutliches und langfristiges Signal pro Augsburg.

Verlängerung bei Danso und Gouweleeuw hat wirtschaftlichen Wert

"Es ist ein klares Zeichen der drei Spieler, dass sie ihre Zukunft in Augsburg sehen", betont Reuter. Zumal die Verträge wie beim FCA üblich für die 1. und 2. Liga gelten und keine Ausstiegsklauseln enthalten, wie der Manager bestätigte. Sportlich sind die Vertragsverlängerungen ohnehin wertvoll. Daneben haben sie im Fall von Danso und Gouweleeuw auch einen wirtschaftlichen Wert, weil sie im Falle eines vorzeitigen Verkaufs eine höhere Ablöse ermöglichen würden.

Die Entscheidung war nicht einfach, denn meine besten Jahre kommen jetzt.Jeffrey Gouweleeuw

Gerade Gouweleeuws Entscheidung ist angesichts der sportlichen Lage erstaunlich. Noch im vergangenen Mai hatte der Niederländer einen vorzeitigen Abschied nicht ausgeschlossen und seine Ambitionen deutlich gemacht: "Ich will nach oben und nicht nur jedes Jahr um den Klassenerhalt spielen." Nach der Hinrunde steckt der FCA wieder im Abstiegskampf, Europa ist weit entfernt. "Die Entscheidung war nicht einfach, denn meine besten Jahre kommen jetzt", gibt Gouweleeuw zu. Doch der 27-Jährige ist vom Weg des FCA überzeugt und glaubt an eine positive Entwicklung: "Wir können noch viel erreichen, dabei will ich helfen." Seinen Abwehrchef bezeichnet Baum als "einen der besten Innenverteidiger der Bundesliga".

Baums Lob für Danso

Auch für Danso lief die Hinrunde nicht wie erhofft. Nur fünf Einsätze, davon lediglich zwei in der Startelf, sind eine eher enttäuschende Bilanz für den talentierten 20-Jährigen. Dennoch ist Danso überzeugt, "dass der FCA genau der richtige Verein für mich ist". Trainer wie Manager attestieren dem Youngster, der seit 2014 im Augsburger Nachwuchs ausgebildet wurde, eine gute Entwicklung und trauen ihm den Sprung zum Leistungsträger zu. "Junge Spieler sind oft extrem ungeduldig, Kevin geht seinen Weg konstant weiter, er hat sich extrem verbessert", sagt Baum. Mit Spielern wie Danso untermauert der FCA sein Bestreben, eigene Nachwuchsspieler ins Bundesligateam einzubauen. Dieses Ziel hatte Präsident Klaus Hofmann bei seinem Amtsantritt ausgegeben.

David Bernreuther

Die Antworten zur Rückrunde der Saison 2018/19
Die große Leserumfrage: Das ist Ihre Meinung!
Bundesliga, Nationalelf, Europapokal, etc
Die Ergebnisse der großen kicker-Umfrage

Unser Dank gilt 81.639 kicker-Lesern. Fast eine Verdoppelung der Teilnehmerzahl verglichen mit den letzten Umfragen im Sommer (45.000) und Winter (43.000).
© Getty Images (3) / imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
1 von 79

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): LFC - FCB von: DANoodles - 20.02.19, 16:34 - 2 mal gelesen
Re (6): LFC - FCB von: ralfderhamster - 20.02.19, 16:24 - 18 mal gelesen
Re: E wie Buffy von: agil - 20.02.19, 16:22 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine