Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.01.2019, 12:26

VfL-Duo zieht sich Verletzungen im Training zu

Wolfsburger Sorgen um Guilavogui und William

Jetzt kommt es womöglich knüppeldick für den VfL Wolfsburg: Nach der schweren Bänderverletzung von Daniel Ginczek drohen auch Kapitän Josuha Guilavogui und Rechtsverteidiger William für den Rückrundenstart auf Schalke auszufallen. Beide verletzten sich am Mittwoch im Training.

Josuha Guilavogui
Verletzte sich am Mittwoch im Training: Josuha Guilavogui.
© imagoZoomansicht

"Jeder Spieler, der ausfällt, tut uns weh", sagt Bruno Labbadia. Zunächst die Hiobsbotschaft am Dienstag, als klar wurde, dass Stürmer Daniel Ginczek wohl mindestens zweieinhalb Monate fehlen wird, nun Schreckmomente im Training am Mittwoch. Zunächst erwischte es Kapitän Josuha Guilavogui. "Er hat eine Drehung gemacht, wollte lossprinten, da hat er etwas gemerkt", beschreibt der Trainer die Situation. Betroffen ist offenbar der hintere Oberschenkel knapp oberhalb der Kniekehle, eine Untersuchung soll Klarheit über die Schwere der Verletzung bringen. "Wir müssen abwarten, ob es eine Verhärtung oder mehr ist."

Kurze Zeit später musste auch William die Übungseinheit abbrechen. Labbadia: "Er wollte einen Schuss blocken, hat das Bein reingestellt und einen Tritt in die Wade bekommen." Eine folgenschwere Aktion. "Es war sehr schmerzhaft", schildert der Coach, "laufen konnte er nicht mehr." Die Hoffnung ist, dass es sich bei dem Brasilianer nur um eine schwere Prellung handelt.

Zur Erholung hätten die angeschlagenen Spieler, zu denen auch Marcel Tisserand zählt, der sich am Dienstag zwei Schnittwunden im Gesicht zugezogen hatte, immerhin noch etwas länger Zeit. Erst am Sonntag um 18 Uhr (LIVE! auf kicker.de) tritt der VfL zum Rückrundenstart auf Schalke an.

Thomas Hiete

Erinnerungen, Protest, Provokationen und eine Panne
Gänsehautmomente: Die Choreos des Jahres 2018
Einfallsreichtum der Fans kennt keine Grenzen

Sie sind mit hohen Kosten und vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden verbunden, sorgen aber jedes Mal für Gänsehautmomente: Choreografien in Fußballstadien! Auch im Jahr 2018 waren wieder zahlreiche beeindruckende Kurvenshows zu sehen - mit Provokationen, Erinnerungen, Abschieden und einer Panne. Eine Auswahl.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
1 von 79

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
18.02. 22:45 - -:- (0:0)
 
18.02. 23:00 - -:- (1:0)
 
19.02. 00:45 - -:- (-:-)
 
19.02. 01:10 - -:- (-:-)
 
19.02. 01:15 - -:- (-:-)
 
19.02. 02:00 - -:- (-:-)
 
19.02. 11:30 - -:- (-:-)
 
19.02. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Reform der Handspielregel von: HeDuDa - 18.02.19, 23:25 - 1 mal gelesen
Mathenia und Diallo raus - Schmelzer und Reus rein von: Dede2017 - 18.02.19, 23:13 - 20 mal gelesen
Auswertung Wettbüro ZWEI: 22. Spieltag Saison 18/19 von: jenne66 - 18.02.19, 23:03 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine