Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.01.2019, 16:56

Einigung über neuen Vertrag

Bei Klassenerhalt: Funkel bleibt Düsseldorfs Trainer

Fortuna Düsseldorf und Friedhelm Funkel haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der 65-Jährige bleibt über das Saisonende hinaus Trainer bei den Rheinländern - vorausgesetzt, der Aufsteiger schafft den Klassenerhalt. Das gab der Bundesligist am Dienstag bekannt.

Friedhelm Funkel
Fortuna-Trainer seit 2016: Friedhelm Funkel.
© imagoZoomansicht

"Wir freuen uns sehr, dass wir eine Einigung im Sinne von Fortuna Düsseldorf erzielen konnten", wird Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer in einer Mitteilung zitiert. "Wir haben somit gemeinsam den Fehler aus dem Trainingslager korrigiert. Wir hatten zu jeder Zeit vollstes Vertrauen in Friedhelm Funkel und seine Arbeit. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern."

Funkel selbst freute sich, dass sein "großer Wunsch" in Erfüllung ging und er "mit meinem tollen Trainer- und Betreuerstab sowie dieser charakterstarken Mannschaft" weiterarbeiten kann. "Ich bin sehr glücklich, dass wir uns darauf noch in der Winterpause einigen konnten. Jetzt können wir uns mit der nötigen Ruhe voll und ganz auf die wichtige Rückrunde konzentrieren."

Nicht mehr als eine Zweckgemeinschaft

Gespannt darf man nun sein, wie sich die Vertragsverlängerung rein sportlich auswirkt, zum Beispiel schon beim Rückrunden-Auftakt am Samstag in Augsburg. Klar ist dagegen, dass Schäfer und Funkel in Zukunft nicht mehr als eine Zweckgemeinschaft bilden.

Denn letztlich wurde der Fortuna-Boss zu einer Vertragsverlängerung quasi gezwungen, die er eigentlich nicht wollte. Und auch der im Dezember installierte Sport-Vorstand Lutz Pfannenstiel hätte sich einen glücklicheren Start bei seinem neuen Arbeitgeber gewünscht.

Der Mannschaftsrat wurde nicht gefragt

Ganz klar positioniert hat sich dagegen schon die Mannschaft. Die Profis haben natürlich genau registriert, dass nicht einmal der Mannschaftsrat gefragt wurde, bevor sich Schäfer gegen eine Vertragsverlängerung mit dem Trainer stark machte. Entsprechend fielen auch die Meinungsäußerungen der Profis aus, die weit über das branchenübliche Maß hinaus gingen.

Routinier Michael Rensing hatte angesichts der drohenden Trennung davon gesprochen, es sei, als würde das "Familien-Oberhaupt" das Team verlassen. Bei der Bekanntgabe der bevorstehenden Trennung seien die Spieler "traurig und geschockt" gewesen, umso größer ist nun die Erleichterung. Kapitän Oliver Fink beteuerte, die Mannschaft würde "für den Trainer durchs Feuer gehen".

Funkel strahlte immer die nötige Ruhe aus

Diese Äußerungen sind den Spielern abzunehmen, weil sie erlebt haben, wie es unter Funkel beständig aufwärts ging. Wie er Krisen meistert, es versteht, einzelne Spieler besser zu machen und eine Gruppe auf einen gemeinsamen Kurs einzuschwören sowie im besten Sinne eine Mannschaft zu formen.

Überdies hat das Trainer-Team mit seinen Personal- und Systemwechseln nicht nur in der Hinrunde meist sehr richtig gelegen. Gemeinsam überstanden Trainer und Spieler schließlich auch einige Krisen wie sechs sieglose Spiele in Folge und das Abrutschen auf Tabellenplatz 18.

Stets aber strahlte Funkel die nötige Ruhe aus, schützt seine Spieler in der Öffentlichkeit und ist offensichtlich nicht nur der ideale Krisenmanager, sondern auch über die Saison hinaus der Trainer, der aus dem bestehenden Kader das Optimale herauszuholen versteht.

Oliver Bitter

Vier Trainer mussten bisher gehen
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
Niko Kovac, Adi Hütter, Lucien Favre, Julian Nagelsmann
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

Wie lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer? Wie viele Trainerwechsel gab es in der laufenden Saison schon? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Funkel

Vorname:Friedhelm
Nachname:Funkel
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine