Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.01.2019, 16:15

Wie sich Mainz 05 auf die Rückrunde vorbereitet

Schwarz: Gegner-Vorbereitung beginnt mit kicker-App

20 der 24 mitgereisten Feldspieler tummelten sich am Montag unter spanischer Sonne auf dem Übungsplatz und setzten die Offensivübungen des Trainerteams engagiert um. Die angeschlagenen Moussa Niakhaté, Alexandru Maxim, Emil Berggreen und Jonathan Burkardt trainierten individuell.


Aus dem Mainzer Trainingslager in Estepona berichtet Michael Ebert

FSV-Trainer Sandro Schwarz
Fordert mehr Konsequenz im Spiel nach vorne: FSV-Trainer Sandro Schwarz.
© imagoZoomansicht

"Trainingsziel erfüllt. Wir haben konsequent nach vorne gespielt und Tore aus allen Situationen erzielt: Aus zweiten Bällen, Gegenpressing- und Umschaltaktionen genauso wie aus dem Spielaufbau heraus. Die Intensität war hoch", zeigte sich der Trainer zufrieden. Die Torquote ist einer der Punkte, wo Sandro Schwarz und Co. in der Winterpause Feintuning betreiben. Denn in der Hinrunde hatten lediglich Nürnberg (14) und Stuttgart (12) seltener ins gegnerische Gehäuse getroffen als Mainz (17). "Allerdings blieben wir auch fünf Spiele ohne eigenen Treffer und 17 Tore in zwölf Partien ist gar nicht so schlecht", findet Schwarz.

Außerdem hat der Coach in beiden letzten Spielen vor der Winterpause bereits "einen Schritt nach vorne" registriert. Gegen Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim "haben wir für Torgefahr gesorgt, wenn wir in die Box reinspielten und dort eine hohe Spieleranzahl hatten". Diese Situationen werden nun im Training simuliert, indem 24 Meter vor den Toren eine Zone markiert wird, innerhalb der nur nach vorne gespielt werden darf. Um die Abstände zu verringern wurde das Spielfeld zudem verengt. "Es geht auch ums Nachrücken, eine gute Positionierung für die zweiten Bälle und den Zug nach vorne und daran den Gedanken vorwärts zu spielen mehr in den Mittelpunkt zu rücken", erläutert Schwarz, wo er noch Entwicklungspotenzial sieht.

Testspiel gegen Lüttich

Wie die Übung gefruchtet hat, wird sich vielleicht schon am Dienstagnachmittag beim Testspiel gegen den belgischen Tabellenvierten Standard Lüttich (16 Uhr, Marbella Football Center) zeigen. Zur Vorbereitung bekommen die Mainzer Spieler einige Videosequenzen aus den Ligapartien von Standard gezeigt. Für Schwarz hatte die Gegneranalyse bereits im Winterurlaub begonnen, "da habe ich mir in der kicker-App angeschaut, welche Grundordnung Lüttich die letzten Partien vor der Winterpause gespielt hatte."

Verbale Highlights 2018/19
"Die Pferde im Dorf lassen": Die Sprüche der Hinrunde
Alltagstipps, Versprecher, Schlagfertiges

"Man sollte die Tür nie zu- oder aufmachen": Praktische Alltagstipps, herrliche Versprecher, schlagfertige Antworten - hier kommen die besten Sprüche der Bundesliga-Hinrunde.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
1 von 79

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Jenseits von Eden von: TW317 - 20.02.19, 10:15 - 2 mal gelesen
Re (2): Fährmann spielt gegen ManC von: Yeti_2007 - 20.02.19, 09:51 - 16 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine