Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.01.2019, 11:49

Schalke: Zu wenig Dampf

"Muss mal krachen": Königsblau mangelt es an Spannung

Schalke 04 hat nach dieser desolaten Hinrunde einiges wiedergutzumachen. Wer die Einheiten im Spanien-Trainingslager verfolgt, bekommt allerdings den Eindruck, dass es einigen Protagonisten an Spannung mangelt.


Aus Schalkes Trainingslager in Benidorm/Spanien berichtet Toni Lieto

Der FC Schalke im Trainingslager in Benidorm
Der FC Schalke im Trainingslager in Benidorm.
© imagoZoomansicht

Mittlerweile hat sich auch der KRC Genk in Benidorm einquartiert. Es kommt vor, dass die Teams gleichzeitig auf den Übungsplätzen trainieren. Auf der einen Seite hört man Spieler und Trainer brüllen, sich anfeuern, auch mal anmotzen, das alles nahezu unentwegt. Da ist so viel Zug drin, wie mehr kaum möglich ist. Auf der anderen Seite: Schalke 04.

Auch hier geben Domenico Tedesco und seine Crew lautstark Anweisungen. Auch hier stehen Spieler nicht stumm herum wie die Airbodys - so werden die bei gewissen Übungen benötigten aufblasbaren "Gegner" genannt. Aber irgendwie spürt man einen gewissen Unterschied im direkten Vergleich zwischen dem deutschen Vizemeister und dem aktuellen Tabellenführer der belgischen Liga.

Man hat den Eindruck, dass es den Schalkern insgesamt an Spannung mangelt. Dass sie sich noch zu wenig gemeinsam mitreißen. Dass sich der eine oder andere versteckt. Die Fans kommentieren Aktionen der Profis mit Sätzen wie: "Jetzt löst mal die Handbremse!" Oder: "Jetzt geht doch mal dazwischen!"

Auch die Fans finden, dass man mehr erwarten darf

Auch die Mitgereisten finden, dass man mehr erwarten darf. Und was meinen die Spieler? Auf kicker-Nachfrage gab Alessandro Schöpf zu: "Wir sind einfach manchmal zu lieb, es muss auch mal krachen. Daran müssen wir arbeiten." Schließlich hat der Vizemeister in der Rückrunde enorm viel gutzumachen. Der Tabellendreizehnte ist den Abstiegsrängen noch immer näher als den einstelligen Plätzen.

Die Rückrunde startet in der Liga mit Spielen gegen Wolfsburg und Berlin, dann geht es gegen Gladbach und den FC Bayern. Die Schalker müssen, wenn man das Kollektiv betrachtet und nicht bloß einzelne Vorangehende, noch an Aggressivität und Biss zulegen, sonst droht erneut Ungemach.

Bis Samstag haben die Königsblauen noch Zeit, in Spanien auch daran weiter zu arbeiten. Am Tag vor der Abreise gibt es den direkten sportlichen Vergleich mit dem KRC Genk. Das einzige Schalker Testspiel dieser Wintervorbereitung wird am Freitag um 15.30 Uhr in Benidorm angepfiffen.

Verbale Highlights 2018/19
"Die Pferde im Dorf lassen": Die Sprüche der Hinrunde
Alltagstipps, Versprecher, Schlagfertiges

"Man sollte die Tür nie zu- oder aufmachen": Praktische Alltagstipps, herrliche Versprecher, schlagfertige Antworten - hier kommen die besten Sprüche der Bundesliga-Hinrunde.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tedesco

Vorname:Domenico
Nachname:Tedesco
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund45:1845
 
2Bayern München39:1939
 
3Bor. Mönchengladbach37:1836
 
4RB Leipzig31:1831
 
5Eintracht Frankfurt37:2430
 
6VfL Wolfsburg28:2428
 
7Hertha BSC29:2827
 
8TSG Hoffenheim33:2625
 
9Werder Bremen29:2925
 
10Bayer 04 Leverkusen26:3024
 
111. FSV Mainz 0520:2424
 
12FC Schalke 0422:2521
 
13SC Freiburg22:2821
 
14Fortuna Düsseldorf21:3421
 
15FC Augsburg26:3115
 
16VfB Stuttgart14:3814
 
17Hannover 9617:3611
 
181. FC Nürnberg15:4111

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine