Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.01.2019, 09:26

Marokkaner soll Verletzung auskurieren

Schalke fliegt ohne Harit nach Benidorm

Am Freitagvormittag bricht der FC Schalke ins Trainingslager nach Benidorm auf - auch Amine Harit fehlt an Bord.

Amine Harit
Soll auf Schalke trainieren: Amine Harit.
© imagoZoomansicht

Der Kader, mit dem Schalke am Freitag nach Spanien fliegt und sich in Benidorm auf die Rückrunde vorbereitet, wird immer übersichtlicher. Naldo hat sich Richtung Monaco verabschiedet, Franco di Santo bleibt wegen einer Patellasehnenreizung in Gelsenkirchen und Johannes Geis sowie Abdul Rahman Baba dürfen sich neue Arbeitgeber suchen.

Bevor der Flieger am Vormittag abhob, vermeldete der Bundesliga-13., dass auch Amine Harit vorerst nicht mitreist. Der junge Marokkaner soll seine am 16. Spieltag gegen Leverkusen (1:2) erlittene Muskelverletzung im Reha-Zentrum vor Ort auskurieren. "Die Bedingungen im medicos.AufSchalke sind einfach optimaler, um Amine so schnell wie möglich wieder fürs Mannschaftstraining fit zu bekommen", wird Sportdirektor Axel Schuster auf der Vereinswebsite zitiert.

Noch ist nicht klar, ob Harit nachreisen oder erst anschließend mittrainieren wird. Am 12. Januar kehren die Königsblauen nach Deutschland zurück.

mkr

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Harit

Vorname:Amine
Nachname:Harit
Nation: Frankreich
  Marokko
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:18.06.1997

weitere Infos zu Tedesco

Vorname:Domenico
Nachname:Tedesco
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine