Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2019, 10:07

Dortmund kassiert 64 Millionen Euro

Chelsea kauft Pulisic und leiht ihn an BVB aus

Wie erwartet wechselt Christian Pulisic zum FC Chelsea. Das Geschäft wird sofort vollzogen, allerdings spielt der US-Amerikaner weiter für Dortmund, denn der BVB leiht Pulisic bis Sommer aus.

Christian Pulisic
Christian Pulisic wechselt im Sommer zum FC Chelsea.
© imagoZoomansicht

"Es war immer Christians großer Traum, in der Premier League zu spielen. Das hat sicher auch mit seiner amerikanischen Herkunft zu tun, und infolgedessen war es uns nicht möglich, seinen Vertrag zu verlängern", begründete BVB-Sportdirektor Michael Zorc. "Vor diesem Hintergrund haben wir uns dafür entschieden, ein - angesichts der geringen Vertragsrestlaufzeit - außerordentlich lukratives Angebot des FC Chelsea nun anzunehmen." Wie der kicker bereits im Sommer berichtet hatte, bestand bei Pulisic kein Interesse an einer Verlängerung seines noch bis Juni 2020 laufenden Vertrags.

Dortmund kassiert 64 Millionen Euro. Kurios dabei: Pulisic wird vom BVB bis Sommer ausgeliehen und muss dafür keine Leihgebühr bezahlen. Dortmunder Vereinsrekord für einen Spieler mit einer Restlaufzeit von nur noch einem Jahr sind 42,5 Millionen Euro, die Borussia Dortmund beim Wechsel von Henrikh Mkhitaryan im Sommer 2016 zu Manchester United generierte.

"Christian Pulisic ist ein charakterlich einwandfreier Spieler. Ich bin sicher, dass er in den kommenden Monaten alles dafür tun wird, um seine große Qualität ins Team einzubringen und mit seinen Mannschaftskollegen Borussia Dortmunds sportliche Ziele zu erreichen", wird Zorc in einer Mitteilung des Vereins weiter zitiert. Allerdings spielte Pulisic beim jüngsten Dortmunder Höhenflug zuletzt keine tragende Rolle mehr, kam auf elf Einsätze (ein Tor, zwei Assists), stand aber nur fünf Mal in der Startformation.

tru

Dortmunds Rekordverkäufe
Pulisic neuer Zweiter: Die teuersten BVB-Abgänge
Bewegung im Ranking: Die teuersten BVB-Abgänge

Mit Christian Pulisic verlässt erneut ein BVB-Profi die Bundesliga, um in London sein Glück zu finden. Damit ist der US-Amerikaner der zweitteuerste Dortmunder Abgang aller Zeiten. Eine Bilderstrecke zu den teuersten BVB-Abgängen...
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu C. Pulisic

Vorname:Christian
Nachname:Pulisic
Nation: Kroatien
  USA
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.09.1998

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:154.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Chelsea
Gründungsdatum:01.09.1905
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Chelsea Football Club
Stamford Bridge
Fulham Road
London SW6 1HS
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 20 - 78 35 60 00
Telefax: 00 44 - 20 - 73 81 48 31
Internet:http://www.chelseafc.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine