Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.12.2018, 10:53

Gladbachs Offensive fängt Durststrecke des Torjägers auf

Plea: Auswärtsspiel als gutes Omen?

Seit drei Spielen wartet Alassane Plea auf einen eigenen Treffer. Die Tatsache, dass am Samstag wieder ein Auswärtsspiel für Borussia Mönchengladbach auf dem Programm steht, könnte dem Franzosen als Mutmacher dienen, denn gerade in der Fremde lief es bei ihm wie geschmiert. Platzt gegen die TSG Hoffenheim der Knoten?

Wartet auf seinen neunten Saisontreffer: Mönchengladbachs Angreifer Alassane Plea.
Wartet auf seinen neunten Saisontreffer: Mönchengladbachs Angreifer Alassane Plea.
© imagoZoomansicht

Am Ende gaben nur ein paar Zentimeter den Ausschlag. Als Plea gegen den VfB Stuttgart (3:0) den Ball von Michael Lang ins Tor drückte, obwohl die Kugel auch ohne das Zutun des Stürmers über die Linie getrudelt wäre, beendete der Abseitspfiff von Schiedsrichter Deniz Aytekin jäh den einsetzenden Jubel. Nichts war's mit dem neunten Saisontreffer des Angreifers. "Er hat da im Übereifer Michael Lang das Tor geklaut. Aber das bewerte ich nicht über. Mir wäre das früher auch passiert, denn auch ich war immer torgeil. So sind Stürmer, und so müssen sie sein", nimmt Dieter Hecking Plea den Fauxpas nicht übel.

Drei Spiele ohne eigenen Treffer sind für einen Stürmer wahrlich noch kein Grund, ins Grübeln zu geraten. Der Zeitraum ist überschaubar. Und da die Borussen nicht nur zwei der drei Begegnungen gewinnen konnten, sondern dabei insgesamt auch sieben Treffer verzeichneten, lässt sich in der Offensive generell keine Ladehemmung feststellen. Sorgen um die Befindlichkeit seines Torjägers macht sich der Trainer sowieso nicht. "Alassane spürt keinen Druck", sagt Hecking und betont: "Er wird uns bis Weihnachten noch viel Freude bereiten, da bin ich sicher."

Sieben seiner acht Saisontore erzielte Plea in der Fremde

Vielleicht hilft Plea vor dem Auswärtsspiel in Sinsheim gegen die TSG Hoffenheim ja trotzdem ein Blick auf die persönliche Statistik. Denn: Sieben seiner acht Saisontore erzielte der 25-Jährige in der Fremde. Womöglich ein gutes Omen für Samstag.

Jan Lustig

Daten und Fakten zum 15. Spieltag
Standardschwäche, Jubiläum und Lieblingsgegner
Nabil Bentaleb, Thomas Müller, Kevin Volland
Statistisches zum 15. Spieltag

Schalkes Standardschwäche, Kevin Vollands Lieblingsgegner und Thomas Müllers Jubiläum. Lesen Sie hier interessante Daten und Fakten zum 15. Spieltag der Bundesliga...
© imago/Getty Images (2)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Plea

Vorname:Alassane
Nachname:Plea
Nation: Frankreich
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:10.03.1993

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine