Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.12.2018, 16:33

Ginczek und Mehmedi harmonieren - auf und neben dem Rasen

Nicht gesucht und doch gefunden

Sie kannten sich vorher lediglich aus den Spielen gegeneinander. Im Sommer nun trafen Admir Mehmedi, vor einem Jahr aus Leverkusen zum VfL Wolfsburg gewechselt, und der Ex-Stuttgarter Daniel Ginczek aufeinander. Und harmonieren vom ersten Tag an prächtig. "Das passt", freut sich Trainer Bruno Labbadia.

Man versteht sich: Admir Mehmedi und Daniel Ginczek (r.).
Man versteht sich: Admir Mehmedi und Daniel Ginczek (r.).
© imagoZoomansicht

Nein, sagt Admir Mehmedi, "ich habe mit ihm vorher nichts zu tun gehabt". Gemeint ist Daniel Ginczek, Offensivkollege beim VfL Wolfsburg, mit dem der Schweizer vom ersten Tag des Zusammenarbeitens prächtig harmoniert. Sie haben einander nicht gesucht und sich doch direkt gefunden. Mehmedi: "Es ist Wahnsinn, ich verstehe mich unglaublich gut mit ihm." Zu sehen wieder einmal am Samstag gegen Hoffenheim (2:2). Ginczek auf Mehmedi, Mehmedi auf Ginczek. Eine Wolfsburger Co-Produktion vor dem zwischenzeitlichen 2:1. "Admir sieht Räume, die nicht jeder sieht", sagt Ginczek. "Er versteht das Spiel, wir denken ähnlich und versuchen, uns zu finden."

Ein harmonierendes Wolfsburger Offensivduo, aus dem mit Wout Weghorst, der nicht minder funktioniert, ein gut zueinander passendes Trio wird. Mit Mehmedi als Freigeist hinter den beiden laufstarken Spitzen. "Admir ist ein brutal wichtiger Spieler für uns mit seiner Kreativität in der Offensive", lobt Ginczek. Kumpel Mehmedi gibt die armen Worte zurück: "Daniel ist ein intelligenter Spieler mit sehr guter Technik und einer brutalen Schnelligkeit. Im Moment spielt er auf einem ganz hohen Niveau."

Labbadias Lob für Mehmedi

Sie denken und ticken ähnlich, die Familienväter verstehen sich auch außerhalb des Platzes gut. Brüder im Geiste also? Mehmedi: "Das kann man so sagen." Er und Ginczek haben sich in den vergangenen drei Partien gegen Leipzig (1:0), Frankfurt (2:1) und nun Hoffenheim in den Vordergrund gespielt. "Admir", sagt Trainer Labbadia, "ist in einer ordentlichen Verfassung, das steckt noch einiges mehr drin. Er braucht diese Spiele jetzt." Kleiner Haken: Verletzungsprobleme bremsen den 27-Jährigen in dieser Saison immer wieder, am Samstag musste er wegen Adduktorenproblemen vorzeitig vom Feld. "Zum Glück fühlt es sich nicht ganz so schlimm an", berichtete der Spieler nach dem Schlusspfiff. "Jetzt müssen wir mal gucken, wie es wird."

Schon am Freitag muss der VfL ran, will seine Erfolgsserie gegen Nürnberg ausbauen. Für Torjäger Ginczek, mit sieben Punkten nun Wolfsburger Topscorer, geht es gegen den Ex-Klub. "Es ist immer schön, gegen einen Ex-Verein zu spielen", sagt der 27-Jährige, der in der Saison 2013/14 in 17 Spielen für den Club drei Tore erzielte. Das Wiedersehen am Freitag würde er "am liebsten wieder mit einem Tor" feiern - gerne nach Vorlage von Kumpel Mehmedi.

Thomas Hiete

Bundesliga, 2018/19, 14. Spieltag
VfL Wolfsburg - TSG Hoffenheim 2:2
VfL Wolfsburg - TSG Hoffenheim 2:2
Wartender Coach

Hoffenheims Julian Nagelsmann wartet auf den Anpfiff in Wolfsburg.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ginczek

Vorname:Daniel
Nachname:Ginczek
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:13.04.1991

weitere Infos zu Mehmedi

Vorname:Admir
Nachname:Mehmedi
Nation: Schweiz
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:16.03.1991

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund39:1436
 
2Bor. Mönchengladbach33:1629
 
3Bayern München28:1827
 
4RB Leipzig24:1325
 
5Eintracht Frankfurt30:1723
 
6Hertha BSC22:2023
 
7TSG Hoffenheim30:2122
 
8Werder Bremen24:2321
 
9VfL Wolfsburg20:2019
 
101. FSV Mainz 0513:1519
 
11Bayer 04 Leverkusen20:2518
 
12SC Freiburg19:2217
 
13FC Schalke 0415:2014
 
14FC Augsburg20:2313
 
151. FC Nürnberg14:3311
 
16VfB Stuttgart9:2911
 
17Hannover 9616:2910
 
18Fortuna Düsseldorf14:329

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine