Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2018, 13:16

Rahmenterminkalender wurde vorgestellt

DFB fordert Regionalliga-Aufstiegsplan bis April 2019

Der DFB hält im Dauerstreit um die Aufstiegsreform in der Regionalliga am eingeschlagenen Weg fest. Das Präsidium beauftragte am Freitag auf einer Sitzung in Hamburg die Landes- und Regionalverbände, gemeinsam mit den Vereinen aus der 3. Liga und den Regionalligen einen konkreten Reformvorschlag vorzulegen. "Deadline" ist der 15. April 2019.

In Hamburg mit dabei: DFB-Präsident Reinhard Grindel.
In Hamburg mit dabei: DFB-Präsident Reinhard Grindel.
© imagoZoomansicht

"Unter Beibehaltung der eingleisigen 3. Liga bleibt das vorrangige Ziel die Reduzierung der Regionalliga von fünf auf vier Staffeln, aus denen alle vier Meister direkt in die 3. Liga aufsteigen", hieß es in einer DFB-Mitteilung. Eine endgültige Entscheidung, wie der Auf- und Abstieg ab der Saison 2020/2021 konkret geregelt wird, soll beim DFB-Bundestag 2019 (26./27. September) fallen.

Der von einer letztlich aufgelösten Arbeitsgruppe vorgelegte Vorschlag beinhaltet, im ersten Schritt den Flächenbereich des DFB in zwei Gebiete aufzuteilen, in denen jeweils zwei Regionalligen gebildet und je zwei Aufsteiger ermittelt werden sollen. Zu klären ist nun, wie die genaue Einteilung der Ligen aussehen soll.

Das eine Gebiet umfasst die Regionalligen West und Südwest. Das zweite bilden die Staffeln Nord, Nordost und Bayern - die aber ebenfalls nur zwei Aufstiegsplätze erhalten sollen. "Sollten die Regionalverbände Nord und Nordost sowie der Landesverband Bayern gemeinsam mit den Vereinen zu keiner Aufteilung in zwei Staffeln gelangen, hätten sie dem Bundestag eine genaue Begründung darzulegen, wie stattdessen die beiden Aufsteiger in ihrem Gebiet zu ermitteln sind", teilte der DFB mit.

Rahmenterminkalender 2019/20 steht

Bei der Präsidiums- und Vorstandssitzung des DFB wurde außerdem der Rahmenterminkalender für die Saison 2019/20 vorgestellt. Wie der kicker bereits berichtete, wird die neue Bundesliga-Saison am 16. August 2019 beginnen.

sid/las

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Schalke gegen Dortmund - wie geht's aus?
Zur Umfrage

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
09.12. 20:30 - i.V. 1:1
 
09.12. 20:45 - 2:0 (0:0)
 
09.12. 21:00 - 4:1 (2:1)
 
- 0:1 (0:0)
 
09.12. 22:15 - -:- (0:0)
 
09.12. 23:20 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
10.12. 00:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
10.12. 01:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Geschmackloses auf Schalke von: Linden06 - 09.12.18, 22:24 - 3 mal gelesen
Re (3): Könnt ihr darüber lachen? von: rauschberg - 09.12.18, 22:18 - 5 mal gelesen
Re (3): Geschmackloses auf Schalke von: clash69 - 09.12.18, 22:05 - 31 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine