Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.12.2018, 12:15

Bayern: Müller sammelt eifrig Scorerpunkte

Stabil dank Doppelsechs mit Kimmich und Goretzka

Eine am Ende turbulente Mitgliederversammlung, ein wortgewaltiger Uli Hoeneß beim Fanklub-Besuch, die Abschiedsankündigung von Arjen Robben: An Brennpunkten mangelte es dem FC Bayern über das Wochenende wahrlich nicht. Der sportlich so wichtige 2:1-Auswärtssieg bei Werder Bremen trat da beinahe in den Hintergrund.

"Die beiden sind laufstark": Bayerns Leon Goretzka (li.) und Joshua Kimmich bekommen Lob.
"Die beiden sind laufstark": Bayerns Leon Goretzka (li.) und Joshua Kimmich bekommen Lob.
© imagoZoomansicht

Doch durch diese drei Zähler und die Frankfurter Heimniederlage gegen Wolfsburg (1:2) haben sich die Münchner immerhin wieder auf Rang vier vorgeschoben, der am Saisonende die erneute Zulassung zur Champions League bedeutet und für den erfolgsverwöhnten Rekordmeister stets das Minimalziel ist.

Ob der zarte Aufschwung durch die Siege in Bremen und davor gegen Benfica Lissabon (5:1) anhält, müssen die fünf ausstehenden Pflichtspiele bis Weihnachten zeigen. "Es gibt für uns keine leichten Spiele. Die sogenannten leichten Spiele haben wir zu Hause alle unentschieden gespielt. Deshalb fehlen uns sechs Punkte", will Niko Kovac mit Verweis auf die Enttäuschungen gegen Augsburg (1:1), Freiburg (1:1) und Düsseldorf (3:3) nichts von einem Pflichtprogramm wissen, sagt aber auch: "Wir haben jetzt schon vor, alle Spiele zu gewinnen. Das ist unser Anspruch." Machbar sollte der nächste Gegner allemal sein, am Samstag gastiert der chronisch auswärtsschwache 1. FC Nürnberg in München.

Viel Lob für Kimmich und Goretzka

Manchmal genügt eine kleine Feinjustierung, um einer Mannschaft wieder mehr Sicherheit zu geben. Kovac rückte dafür zuletzt vom 4-3-3 ab und installierte im 4-2-3-1 eine Doppelsechs, bestehend aus Joshua Kimmich und Leon Goretzka. "Durch die Veränderung, Kimmich in die Mitte zu stellen und Rafinha nach außen, haben wir deutlich an Stabilität gewonnen", sieht sich der Trainer bestätigt und fügt an: "In den letzten beiden Spielen war es außerordentlich gut." Das sieht auch Hasan Salihamidzic so: "Sie haben sich sehr gut ergänzt, Joshua hat sehr gut geführt und geordnet." Lob gibt es auch von Thomas Müller, der ein weiteres, wichtiges Kriterium anfügt: "Die beiden sind laufstark." Müssen sie auch sein, um nach hinten Löcher zu stopfen und nach vorne Schwung und Tiefe ins Spiel zu bringen.

Müller mit vier Scorerpunkten in drei Spielen

Ein weiterer Vorteil der Doppelsechs besteht darin, dass sich Müller auf seiner Lieblingsposition tummeln kann: als hängende Spitze hinter und um Robert Lewandowski herum. "Ich versuche prinzipiell in die Zwischenräume zu kommen, die Tiefenläufe zu machen. Wenn wir ein gutes Kombinationsspiel an den Tag legen, komme auch ich zu meinen Aktionen", erklärt Müller, der in den jüngsten drei Partien vier Scorerpunkte sammelte: zwei Tore gegen Düsseldorf und je eine Vorlage gegen Benfica und Bremen. Auch für ihn gilt: Der Trend stimmt, muss sich aber verfestigen.

Frank Linkesch

Bundesliga, 2018/19, 13. Spieltag
Werder Bremen - Bayern München 1:2
Werder Bremen - Bayern München 1:2
Gut gelaunt

Trotz einer Serie von vier Ligaspielen ohne Sieg ging Werder-Trainer Florian Kohfeldt positiv gestimmt ins Duell mit Rekordmeister Bayern München.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984

weitere Infos zu Kimmich

Vorname:Joshua
Nachname:Kimmich
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:08.02.1995

weitere Infos zu Goretzka

Vorname:Leon
Nachname:Goretzka
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:06.02.1995

weitere Infos zu T. Müller

Vorname:Thomas
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:13.09.1989

weitere Infos zu Kovac

Vorname:Niko
Nachname:Kovac
Nation: Kroatien
Verein:Bayern München


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine