Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.11.2018, 14:59

S04 bei Zenit vor über 40.000 Zuschauern

Nach Oczipkas Stolper-Start: Schalke schimpft über 1:2

Der FC Schalke hat ein Testspiel bei Zenit St. Petersburg unglücklich mit 1:2 verloren. Der Siegtreffer der Russen birgt Diskussionsstoff.

Ralf Fährmann
Reklamier-Arm: Ralf Fährmanns Proteste helfen nicht.
© picture allianceZoomansicht

Mit einem Mix aus Nachwuchskräften, Oberliga-Akteuren und den übrig gebliebenen Bundesliga-Profis war der FC Schalke zum Testspiel nach St. Petersburg gereist; dementsprechend bunt sah die Startaufstellung von Domenico Tedesco aus. Aus der zweiten Mannschaft durften sich Samson, Plechaty und Boujellab zeigen, den Doppelsturm im 3-5-2-System bildeten Di Santo und Skrzybski. Auf der linken Seite feierte Oczipka sein Comeback nach Leistenoperation, der Ex-Frankfurter hatte zuletzt im Mai gespielt.

Und ausgerechnet er war es, der Zenit in der gut gefüllten WM-Arena durch einen Fehler im Aufbauspiel die frühe Führung ermöglichte. Kranevitter schnappte sich Oczipkas Fehlpass und zirkelte den Ball mit dem linken Fuß aus über 20 Metern in den Winkel - Schalkes Ersatz-Ersatzkeeper Ahlers blieb nur das Nachsehen (6.).

Schalke wehrt sich, gleicht aus - und muss hadern

Der Bundesliga-14. tat sich schwer, gegen einen robusten Gegner Fuß zu fassen und lud ihn nach einem leichtsinnigen Patzer des 23-jährigen Samson erneut ein; diesmal hatte Schalke Glück, das Zenit daraus kein Kapital schlug (11.). Dann verflachte die Partie für eine Weile, weil S04 besser reinkam und sich wehrte. Die anfängliche Überlegenheit der Russen flachte ab und Schalke nutzte die erste Chance zum Ausgleich: Di Santo hatte auf der rechten Seite viel Platz, nahm Fahrt auf und brachte eine druckvolle Flanke vors Tor, wo Skrzybski den Ball mit dem rechten Oberschenkel unter die Latte setzte (35.) - genau die Effektivität, die Schalke in der Liga fehlt.

Abschnitt zwei war bestimmt von vielen Wechseln. Erst in der Schlussphase wurde es nochmal turbulent, weil Baba im eigenen Strafraum extrem ungestüm gegen Driussi zu Werke ging und den Angreifer zu Fall brachte. Der Gefoulte trat den fälligen Strafstoß selbst, schoss flach in die Mitte und scheiterte an den Fußspitzen des eingewechselten S04-Keepers Fährmann. Den Abpraller schnappte sich der deutlich zu früh in den Strafraum gelaufene Ozdoev und köpfte zum 2:1 ins leere Tor (79.). Die zahlreichen Proteste der Schalker brachten nichts.

Auch mit dem frühen Abpfiff ist Tedesco nicht zufrieden

Die nun mit deutlich mehr Reservespielern gefüllte S04-Elf gab nicht auf und hatte durch den in der Vorsaison an Sandhausen verliehenen Wright sowie Geis noch mehrere gute Chancen, blieb am Ende aber glücklos. Nach nur einer Minute Nachspielzeit pfiff der Schiedsrichter den Test vor 41.214 Zuschauern sehr zur Unzufriedenheit Tedescos bereits ab.

mkr

Tempomangel, Chancenverwertung und Verletzungspech
Die Baustellen der Bundesligisten
Die Baustellen der Bundesligisten
Dünne Kader, Ladehemmung und große Problematik

Das erste Drittel der Bundesliga-Spielzeit 2018/19 ist vorüber. Dementsprechend ist es an der Zeit, eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Wo hakt es bei den Erstligisten? Was muss dringend verbessert werden? Die Baustellen der Bundesligisten - klicken Sie sich durch:
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Ihr wärt sooo lächerlich, WENN von: TiSa667 - 12.12.18, 00:10 - 3 mal gelesen
Re: Var-Verbesserung von: bolz_platz_kind - 11.12.18, 23:47 - 16 mal gelesen
Re (6): Var-Verbesserung von: Tasmania_comes_back - 11.12.18, 23:43 - 16 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine