Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.11.2018, 15:46

Frankfurt: Rechtsverteidiger macht Fortschritte

Chandler trainiert erstmals wieder auf dem Platz

Bevor die meisten Spieler der Eintracht ein langes Wochenende einschließlich des kommenden Montags zu Heimatreisen und Regeneration verwenden werden, stand am Freitagvormittag noch eine letzte knackige Einheit unter Co-Trainer Christian Peintinger auf dem Programm. Bei den abschließenden Sprints blickte ein Profi interessiert zu, der zuvor seine eigenen Übungen absolviert hatte: Timothy Chandler.

Timothy Chandler
Visiert sein Comeback an: Timothy Chandler.
© picture allianceZoomansicht

Für den Rechtsverteidiger war es seit längerer Zeit die erste Einheit auf Rasen. Mitte August hatte sich Chandler einer Operation am Knorpel des rechten Knies unterziehen müssen, die Ausfallzeit damals wurde mit rund sechs Monaten veranlagt. Nun scheint der 28-Jährige auf einem guten Weg zu sein; die Reha verliefe bislang sehr gut, hatte der US-amerikanische Nationalspieler zuletzt berichtet.

Auch für einige der Frankfurter Internationalen auf Reisen waren die vergangenen Tage erfolgreich: Linksverteidiger Taleb Tawatha traf beim 7:0-Testspielerfolg der israelischen Nationalmannschaft gegen Guatemala zum zwischenzeitlichen 2:0, Ante Rebic wahrte mit Kroatien trotz einer vergebenen Großchance beim 3:2 gegen Spanien alle Chancen auf den Gruppensieg in der Nations League.

Patrick Kleinmann

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Chandler

Vorname:Timothy
Nachname:Chandler
Nation: Deutschland
  USA
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:29.03.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine