Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.11.2018, 17:14

VfB Stuttgart nur 0:0 im geheimen Testspiel

Gomez & Co. auch gegen Aalen harmlos - Weinzierl zufrieden

Der VfB Stuttgart hat auch gegen Drittliga-Abstiegskandidat Aalen am Donnerstag bekannte Offensivschwächen gezeigt. Trainer Markus Weinzierl war mit dem Test dennoch einverstanden.

Mario Gomez (r.) im Duell mit Torben Rehfeldt
Zähes Testspiel: Mario Gomez (r.) im Duell mit Torben Rehfeldt.
© imagoZoomansicht

Fünf Tage nach dem ersten Sieg seit dem Trainerwechsel, dem 2:0 am Samstag in Nürnberg, hat der VfB Stuttgart in einem Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit wieder altbekannte Offensivschwächen gezeigt. Gegen den Drittliga-18. VfR Aalen kam das Bundesliga-Schlusslicht am Donnerstagnachmittag nicht über ein 0:0 hinaus, auch Gomez und Gonzalez verpassten ersehnte Erfolgserlebnisse.

Schon vor der Pause blieb der VfB in seinem variablen 4-3-3 - mit Rechtsverteidiger Thommy - nach vorne weitgehend harmlos. VfR-Keeper Bernhardt musste nach einer Ecke gegen Kempfs Kopfball und Insuas Volley eingreifen (21.), Gonzalez, der immer noch auf sein erstes Pflichtspieltor für den VfB wartet, scheiterte nach einem Solo mit einem abgefälschten Schuss an der Latte (38.). Doch auch VfB-Schlussmann Grahl, der Zieler (Belastungssteuerung) vertrat, war gegen gut mitspielende Aalener gefordert (Doppelchance Schorr und Trianni, 12.), Fennell (31.) und der Ex-Stuttgarter Sessa verfehlten seinen Kasten zudem knapp.

Quintett spielt durch - Weinzierl wechselt 16-Jährigen ein

Weil ihm neben den Nationalspielern auch die verletzten Sosa, Didavi, Donis und Badstuber sowie Beck (Belastungssteuerung) fehlten, wechselte Weinzierl zum zweiten Durchgang zahlreiche Nachwuchskräfte ein, darunter auch den erst 16-jährigen Lilian Egloff. Nur Grahl, der zuletzt gesperrte Insua und die seit dem Trainerwechsel kaum eingesetzten Sarpei, Castro und Akolo blieben auf dem Feld und spielten durch.

Das Spiel wurde nicht besser: Egloff (52.), Castro (53.) und zweimal Tomic (53./61.) verpassten die Führung für die Hausherren, Letard köpfte für Aalen knapp vorbei (68.). Das torlose Remis war letztlich ein gerechtes Resultat.

"Ein Test mit der Belastung, die wir uns vorgestellt haben"

"Das Spiel hat seinen Sinn und Zweck erfüllt", war Weinzierl dennoch zufrieden. "Wir haben 45 Minuten mit der besten zur Verfügung stehenden Mannschaft gespielt. Es war ein Test mit der Belastung, die wir uns vorgestellt haben, und ohne Verletzungen." Die "Jugendspieler" hätten sich nach der Pause "alle positiv gezeigt".


VfB erste Hälfte: Grahl - Thommy, Sarpei, Kempf, Insua - Aogo - Castro, Gentner - Akolo, Gonzalez - Gomez

VfB zweite Hälfte: Grahl - Kleinhansl, Sarpei, Kober, Insua - Wähling - Castro, Egloff - Grimm, Tomic - Akolo

Aalen: Bernhardt (46. Husic) - Fennell (65. Letard), Rehfeldt (77. Onuoha), Geyer - Traut (46. Büyüksakarya), Schorr (77. Watanabe) - Ristl, Funk (46. Papadopoulos) - Sessa (77. Feil) - Bär (46. Morys), Trianni (77. Anhölcher)

George Moissidis/jpe

Tempomangel, Chancenverwertung und Verletzungspech
Die Baustellen der Bundesligisten
Die Baustellen der Bundesligisten
Dünne Kader, Ladehemmung und große Problematik

Das erste Drittel der Bundesliga-Spielzeit 2018/19 ist vorüber. Dementsprechend ist es an der Zeit, eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Wo hakt es bei den Erstligisten? Was muss dringend verbessert werden? Die Baustellen der Bundesligisten - klicken Sie sich durch:
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Frage zu den Torräumen von: Bilardo - 15.12.18, 18:57 - 1 mal gelesen
Re (4): Frage zu den Torräumen von: JAF99 - 15.12.18, 18:56 - 3 mal gelesen
Re (2): Thomas Müller von: Bilardo - 15.12.18, 18:56 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine