Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.10.2018, 13:00

43-Jähriger übernimmt die Nachfolge von Korkut

Markus Weinzierl ist neuer Coach beim VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der Nachfolger von Tayfun Korkut heißt Markus Weinzierl. Dies bestätigten die Schwaben am Dienstag. Der 43-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2020.

Übernimmt das schwäbische Trainerzepter: Markus Weinzierl.
Übernimmt das schwäbische Trainerzepter: Markus Weinzierl.
© imagoZoomansicht

Weinzierl hatte von 2012 bis 2016 den FC Augsburg in der Bundesliga trainiert und die Fuggerstädter stets zum Klassenerhalt geführt. Im Sommer 2016 wechselte er zu Schalke 04, seine Bundesliga-Bilanz: 11 Siege, 10 Unentschieden, 13 Niederlagen. Zu wenig für die Schalker Ansprüche, Weinzierl wurde nach seiner ersten Saison durch Domenico Tedesco ersetzt.

"Mit Markus Weinzierl haben wir einen absolut erfolgshungrigen Trainer verpflichtet, der die Bundesliga genau kennt und weiß, auf was es in unserer Situation ankommt. Unsere Gespräche waren vom ersten Moment an sehr vertraut und zielführend. Wir sind davon überzeugt, mit Markus Weinzierl den richtigen Trainer für unseren VfB verpflichtet zu haben. Er wird unsere Mannschaft entscheidend weiterentwickeln", kommentierte VfB-Sportvorstand Michael Reschke die Verpflichtung des neuen Übungsleiters.

"Ich freue mich sehr auf die Aufgabe. Der VfB ist ein großer Verein, der sich momentan in einer sportlich schwierigen Situation befindet. Dennoch bin ich vom Potenzial der Mannschaft und des Vereins überzeugt. Ich habe die Bundesliga in den vergangenen Monaten intensiv beobachtet und brenne darauf, die Arbeit mit meiner neuen Mannschaft zu beginnen", sagte Weinzierl. Der 43-Jährige wird am Mittwoch sein erstes Training beim VfB leiten.

Im Laufe des Dienstags hatte sich die Verpflichtung von Weinzierl immer mehr angedeutet. Zwar hatte der VfB auch mit anderen Kandidaten gesprochen, unter anderem mit dem ehemaligen BVB-Coach Peter Bosz, doch Weinzierl setzte sich durch. Bereits im Januar galt Weinzierl als aussichtsreicher Kandidat auf den Trainerposten beim Traditionsklub, sagte aber kurz vor knapp noch ab. Weil der VfB drängte und der Trainer noch mit den Knappen über eine Auflösung seines damals noch bis 2019 laufenden Vertrags verhandeln musste. Dieser Schritt wurde in der Sommerpause nachgeholt.

Korkut hatte den VfB Ende Januar vom glücklosen Hannes Wolf auf Rang 14 stehend übernommen und die Schwaben noch auf Platz sieben geführt. Der Start in die diese Spielzeit missriet Stuttgart aber komplett, nach dem 1:3 bei Hannover 96 am vergangenen Spieltag rutschte der VfB mit nur fünf Punkten aus sieben Partien auf den letzten Tabellenrang ab. Die schwachen Resultate wurden Korkut letztlich zum Verhängnis. "Die ausbleibende sportliche Entwicklung im Laufe dieser Saison und die negativen Ergebnisse haben uns dazu bewogen, diesen Schritt zu vollziehen", hatte Sportvorstand Michael Reschke am Sonntag erklärt.

las/jer

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.10., 14:47 Uhr
Die schlüssigste Wahl: Weinzierl folgt auf Korkut
Der VfB Stuttgart hat nur zwei Tage nach der Trainerentlassung von Tayfun Korkut einen neuen Trainer bekanntgegeben. Markus Weinzierl wird der neue VfB-Coach. kicker-Reporter Georgios Moissidis analysiert die Situation in Stuttgart.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

36 Leserkommentare

Jo_Haberla
Beitrag melden
10.10.2018 | 22:19

Hochinteressant ...

... dies alles hier zu lesen. Fast alle Kommentare befassen sich mit dem aktuellen "Tagesgeschäft". [...]
rauschberg
Beitrag melden
10.10.2018 | 21:15

ChetBaker 10.10.18, 19:33

"Gut, das liegt natürlich auch an dem begrenzten Intellekt derjenigen, die da (potentiell) teilnehmen, [...]
ChetBaker
Beitrag melden
10.10.2018 | 19:33

@rauschberg 10.10.18, 14:00

"Einen Reich-Ranitzki als Literaturkritiker mit den Experten hier auf eine Stufe zu stellen -Respekt."
H[...]
Sommerhund
Beitrag melden
10.10.2018 | 19:32

@ rauschberg

Daaanke ... tut gut einen oder mehrere vernünftige Kommentare zu lesen :-)
rauschberg
Beitrag melden
10.10.2018 | 14:00

ChetBaker 10.10.18, 10:48 Nachtrag

Sehen sie sich den Kommentar direkt über ihrem an! Der Trainer-Looser-Korkut! Mal so ganz locker aus [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Weinzierl

Vorname:Markus
Nachname:Weinzierl
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine