Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.10.2018, 18:02

Schalke: Sané-Abstellung noch auf der Kippe

Embolo, McKennie und Serdar sagen Länderspiele ab

Breel Embolo, Weston McKennie und Suat Serdar müssen ihre Länderspiel-Einladungen verletzungsbedingt absagen, sie werden auf Schalke bleiben. Das könnte auch auf Salif Sané zutreffen. Hier soll am Dienstag die Entscheidung fallen.

Breel Embolo (li.) und Suat Serdar
Bleiben wie Weston McKennie auf Schalke: Breel Embolo (li.) und Suat Serdar.
© imagoZoomansicht

Weston McKennie, zuletzt zweimaliger Schalker Torschütze, muss seine Teilnahme an den Länderspielen der USA gegen Peru und Kolumbien absagen. Den 20-Jährigen plagen Adduktorenprobleme. Suat Serdar hat aufgrund einer Sehnenreizung Schmerzen in der Kniekehle und wird der deutschen U21 somit fehlen.

Auch Breel Embolo hat den Verband seines Heimatlandes bereits darüber informiert, für die Partien gegen Belgien und Island nicht anreisen zu können. Der Schweizer hatte sich in der Champions League gegen Lokomotive Moskau an der Schulter verletzt.

Im Fall Sané gibt es am Dienstag eine Entscheidung

Möglich, dass noch ein weiterer Schalker seine Einladung zur Nationalmannschaft nicht annehmen kann. Senegals Defensivspieler Salif Sané wurde zwar nominiert, müsste sein Bein wegen einer Oberschenkelzerrung aber eigentlich besser schonen. Laut Schalke 04 soll am Dienstag eine Entscheidung darüber bekannt gegeben werden, ob eine Abstellung tatsächlich sinnvoll ist.

Dass Amine Harit nicht zur marokkanischen Nationalmannschaft reisen kann, war schon länger klar. Der Offensivspieler hatte sich gegen Mainz einen Muskelfaserriss zugezogen und verpasste bereits die Partien in Moskau und Düsseldorf.

Neun Spieler sind auf Reisen

Bei neun Schalker Profis steht eine Länderspiel-Teilnahme definitiv nicht auf der Kippe. Sebastian Rudy und Mark Uth wurden für die deutschen Nations-League-Spiele in den Niederlanden und in Frankreich nominiert, ebenfalls auf Reisen gehen Nabil Bentaleb (Algerien), Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf (beide Österreich) sowie Yevhen Konoplyanka (Ukraine), Hamza Mendyl (Marokko) und die beiden deutschen U21-Akteure Alexander Nübel und Cedric Teuchert.

Toni Lieto

Sonderheft Champions League 2018/19
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu McKennie

Vorname:Weston
Nachname:McKennie
Nation: USA
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:28.08.1998

weitere Infos zu Embolo

Vorname:Breel
Nachname:Embolo
Nation: Schweiz
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:14.02.1997

weitere Infos zu S. Serdar

Vorname:Suat
Nachname:Serdar
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:11.04.1997

weitere Infos zu S. Sané

Vorname:Salif
Nachname:Sané
Nation: Frankreich
  Senegal
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:25.08.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine