Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.09.2018, 11:21

Hoffenheim hadert mit 1:1 gegen BVB - und dem Videobeweis

Nagelsmanns Bitte: "Bieg doch mal wieder in Sinsheim ab!"

Wie schon in der Champions League hat Hoffenheim auch gegen Dortmund einen Sieg liegengelassen. Trainer Julian Nagelsmann haderte nach dem 1:1 mit höheren Mächten - und dem Videobeweis, der seine Elf "ganz nach unten" gezogen habe.

Julian Nagelsmann
Seit drei Pflichtspielen sieglos: Julian Nagelsmann und die TSG Hoffenheim.
© picture allianceZoomansicht

Fast wäre Ishak Belfodil nach seiner Suspendierung unter der Woche die perfekte Wiedergutmachung gelungen, stattdessen verleitete er seinen Trainer gegen Dortmund am Samstag abermals zu bösen Gedanken: "Was habe ich da gedacht? Auf jeden Fall nichts Schönes", sagte Julian Nagelsmann, als er auf die vergebene Riesenchance seines Angreifers in der Nachspielzeit angesprochen wurde.

Belfodil hatte aus zwei Metern das leere Tor verfehlt, Hoffenheim deshalb gegen den BVB in Überzahl nur 1:1 gespielt und wie schon bei Schachtar Donezk am Mittwoch (2:2) trotz guter Chancen den Sieg liegengelassen. "Das Gefühl ist schlimmer als gegen Donezk in Charkiw", befand Nico Schulz gar. "Wir hatten heute noch klarere Chancen und hinten bis auf ein, zwei kleine Dinge eigentlich nichts zugelassen."

Liegt etwa gerade ein Fluch auf der TSG? "Eine kleine Bitte an den Fußballgott" richtete Nagelsmann jedenfalls nach dem dritten sieglosen Pflichtspiel in Folge: "Bieg doch mal wieder in Sinsheim ab!" Seine Spieler wolle er dagegen "nicht zu sehr kritisieren, sondern loben" - auch wenn "uns der Winner", den Belfodil als Letzter auf dem Fuß hatte, "gutgetan hätte".

"Die einen zieht es ganz nach oben, die anderen ganz nach unten"

Oder eben das zwischenzeitliche 2:0, das Ermin Bicakcic in der 50. Minute erzielt zu haben schien, ehe sich der Videobeweis korrekterweise wegen einer Abseitsstellung einschaltete. Nagelsmann haderte dennoch mit dieser Schlüsselszene: "Es dauert vier Minuten, und dann gibt es eine Entscheidung. Alle im Stadion denken, es ist ein Tor und dann zählt es doch nicht. Die einen zieht es ganz nach oben, die anderen ganz nach unten", kritisierte er. "Das macht natürlich etwas mit dem Spiel und das war auch der Fall." Das alles sei allerdings "Jammern auf hohem Niveau, weil die Entscheidung in diesem Fall richtig war".

jpe

Bundesliga, 2018/19, 4. Spieltag
TSG Hoffenheim - Borussia Dortmund 1:1
TSG Hoffenheim - Borussia Dortmund 1:1
Topspiel in Sinsheim

Die TSG 1899 Hoffenheim erwartete am 4. Spieltag die Borussia aus Dortmund - beides Klubs, die in dieser Saison auch Champions League spielen.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Belfodil

Vorname:Ishak
Nachname:Belfodil
Nation: Frankreich
  Algerien
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:12.01.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine