Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.09.2018, 20:50

Bremen: Zufriedenheit mit Ergebnis in Augsburg

Historischer Pizarro sieht sich im Glück

Das Spiel von Werder Bremen beim FC Augsburg am Samstagnachmittag war ein besonderes für Claudio Pizarro, nicht nur aufgrund des 3:2-Erfolgs des SVW. Denn der Peruaner wurde zum drittältesten in der Startformation eingesetzten Feldspieler der Bundesliga-Geschichte und absolvierte dabei nebenbei in seiner 449. Bundesliga-Partie seine insgesamt 30.000 Spielminute.

Claudio Pizarro, Rani Khedira (re.)
Duell mit Haken und Ösen: Claudio Pizarro und Rani Khedira (re.).
© imagoZoomansicht

"Ich fühle mich gut, ein bisschen müde vielleicht, weil ich lange nicht mehr gespielt habe. Natürlich bin ich zufrieden mit dem Sieg", meinte Pizarro nach der turbulenten Begegnung in Augsburg, in der Bremen bei stark aufspielenden Schwaben ein 0:2 verspielten, aber dennoch nicht zuletzt dank eines Patzers von FCA-Keeper Fabian Giefer noch gewannen. "Wir haben uns nach dem 2:0 selbst in Schwierigkeiten gebracht und zum Ende ersten Halbzeit etwas nachgelassen. Am Ende haben wir gekämpft und sind nach dem 1:1 gegen Nürnberg, das nicht so gut war, wieder in die Erfolgsspur gekommen", ergänzte der Peruaner, der am 3. Oktober 40 Jahre alt wird, bei "Sky".

Spielbericht

Pizarro stand dabei nicht nur beim Bremer 2:0 von Maximilian Eggestein, das er selbst vorbereitete, sondern auch aufgrund seines vorgerückten Fußballeralters im Mittelpunkt. Denn mit 39 Jahren und 354 Tagen wurde der Stürmer zum drittältesten Feldspieler nach Klaus Fichtel (43 Jahre, 184 Tage; Schalke 04) und Mirko Votava (40 Jahre, 225 Tage; Werder), der in einem Bundesliga-Spiel von Beginn an zum Einsatz kam.

Im Fokus stand Pizarro indes auch in der 49. Minute, als es zu etwas mehr als nur einer kleinen Rangelei zwischen ihm und Gegenspieler Rani Khedira kam, mit dem er sich schon in der ersten Hälfte einige heiße Duelle geliefert hatte. "Wir haben uns ein bisschen festgehalten", meinte der Angreifer über das Duell, in dem er von Khedira auch einen leichten Schlag in den Halsbereich erhalten hatte. "Dann habe ich eine Reaktion gezeigt. Ich habe Glück gehabt, auch wenn ich am Ende noch ein bisschen weggezogen habe. Zum Glück ist nichts passiert", erklärte Pizarro seinen leichten Tritt mit dem Fuß in offenen Worten. Referee Felix Zwayer hatte beide Spieler nach der Aktion eindringlich ermahnt.

Kruse: "Quäntchen Glück gehabt"

Der Bremer Kapitän Max Kruse war nach dem Spiel ebenfalls in erster Linie über das Ergebnis froh: "Wir konnten unser Spiel nicht so zeigen. Dass wir 2:0 führten, hat uns eigentlich selbst überrascht. Wir haben dann die Gegentore zu sehr ungünstigen Zeitpunkten (direkt vor und nach der Halbzeit; d.Red.) kassiert. Letztlich war heute das Quäntchen Glück auf unserer Seite."

jom

Längst nicht nur Bayern-Profis vertreten
Meiste Bundesliga-Siege: Neuer in den Top 10
Claudio Pizarro, Manuel Neuer & Co.
Neuer zieht mit Fichtel und Müller gleich

Welche Spieler haben in der Geschichte der Bundesliga die meisten Siege auf dem Konto? Bremens Claudio Pizarro ließ bereits Franz Beckenbauer hinter sich und ist der aktive Spieler mit den meisten Siegen. Doch Manuel Neuer ist dicht dran - und würde mit einem weiteren Sieg die Top 10 erreichen. Das Ranking der Dauerjubler - in dem längst nicht nur Bayern-Profis vertreten sind.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pizarro

Vorname:Claudio
Nachname:Pizarro
Nation: Italien
  Peru
Verein:Werder Bremen
Geboren am:03.10.1978

weitere Infos zu M. Kruse

Vorname:Max
Nachname:Kruse
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:19.03.1988

weitere Infos zu Kohfeldt

Vorname:Florian
Nachname:Kohfeldt
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine