Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.09.2018, 17:30

Temporeiches Spiel mit Abschlüssen im Werder-Training

Harnik: "Nicht in Schönheit sterben"

Eine Torbeteiligung gelang Martin Harnik in seinen bisherigen beiden Auftritten für Werder noch nicht. Absolut treffend jedoch die Analyse dessen, was die Grün-Weißen im Vergleich zum jüngsten 1:1 gegen Nürnberg künftig ändern sollten.

Martin Harnik
Legt den Finger in die Wunde: Martin Harnik.
© imagoZoomansicht

"Wir müssen die Abschlüsse häufiger erzwingen, den Ball viel öfter vors Tor bringen. Dann haben wir die Spieler im Strafraum, die wissen, wo sie hinlaufen müssen und wo der Ball hingehört", betont Angreifer Harnik. Und: "Wir dürfen nicht in Schönheit sterben."

Das bezieht sich speziell auf die erste Halbzeit gegen den Club, in der Werder zwar optisch dominierte, aber über Maxi Eggesteins Treffer zum 1:0 hinaus nur zweimal ansatzweise gefährlich zum Abschluss kam. Harnik dazu schonungslos: "Wir haben wie eine Handball-Mannschaft um den Strafraum herumgespielt. Aber da, wo es entscheidend ist, also in der Box, da muss mehr kommen."

Ein absolut berechtigter Appell - an sich selbst wie an die (Offensiv-)Kollegen: "Wenn die Flanke kommt, brauchen wir drei, vier, fünf Spieler im Strafraum."

"Der Spaß ist etwas auf der Strecke geblieben"

In der Tat war es diese Gier, die den Bremern gegen den Aufsteiger erkennbar fehlte. Trainer Florian Kohfeldt thematisierte dies bei seiner öffentlichen Kritik zwar nicht. Doch dass er das Problem erkannt hat, darauf ließen die Trainingsinhalte am Mittwoch schließen. Temporeiches Spiel in die Spitze mit zielstrebigem Abschluss stand weit oben auf der Agenda und wurde vom Coach lautstark eingefordert.

"Der Spaß ist etwas auf der Strecke geblieben", bestätigte Harnik nach der Vormittagseinheit, "aber es herrscht keine schlechte Stimmung. Die Atmosphäre ist so, wie sie sein sollte: Wir sind nicht zufrieden, wir sind alle noch angefressen. Da kommt der Ehrgeiz durch, zu zeigen: Das kann's nicht gewesen sein." Ein positives Reizklima also, das Max Kruse und Kollegen idealer Weise bis einschließlich Samstag beim Auswärtsspiel in Augsburg aufrechterhalten sollten.

Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Harnik

Vorname:Martin
Nachname:Harnik
Nation: Deutschland
  Österreich
Verein:Werder Bremen
Geboren am:10.06.1987

weitere Infos zu Kohfeldt

Vorname:Florian
Nachname:Kohfeldt
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine