Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.09.2018, 15:17

Zunehmende Kommerzialisierung im Fußball

Heldt: "Schwachsinn! Blödsinn! Keine Ahnung!"

Die zunehmende Kommerzialisierung im Fußball erregt nicht nur die Fans. Auch die Verantwortlichen bei Hannover 96 fanden am Freitag klare Worte. "Völlig realitätsfremd", findet Manager Horst Heldt die jüngsten Entwicklungen rund um Nations bzw. Europa League. Stuttgarts Coach Tayfun Korkut sieht es anders und in der Diskussion vor allem Stoff für den Stammtisch.

Horst Heldt
Kann die jüngsten Entwicklungen im Fußball nicht verstehen: Horst Heldt.
© imagoZoomansicht

Die Transfersummen explodieren genauso wie die Gehälter der Spieler, La Liga will ein Spiel (FC Barcelona - Girona) in den USA austragen, vergangenen Woche ist die Nations League gestartet und die UEFA möchte einen dritten europäischen Wettbewerb einführen. Übertragen wird das alles - ja wo eigentlich?

Einige Fans gehen längst auf die Barrikaden, sehen die zunehmende Kommerzialisierung mit Schrecken. Rückendeckung bekommen die Anhänger von Manager Horst Heldt. "Die Leute, die so einen Schwachsinn entscheiden, haben keine Ahnung von der Basis, sind völlig realitätsfremd und bekommen nicht mit, was die Leute bewegt", echauffierte sich Heldt am Freitag. "Europa League II? Was soll das bitteschön? Wer spielt denn da bitteschön gegeneinander und wen interessiert es? Ich verstehe es einfach nicht. Das lässt einen mit offenem Mund zurück."

Breitenreiter fürchtet Überflutung

96-Coach André Breitenreiter sah es genauso und warnte. "Wir müssen aufpassen, dass wir den Fan nicht mit Fußball überfluten", sagte Breitenreiter. Durch einen weiteren Wettbewerb werde der Stellenwert weiter abgewertet und das Interesse sinken. "Man sollte nichts Neues installieren und alles beibehalten wie es ist", so Hannovers Trainer.

Heldts Appell

Heldt hatte einen Appell an UEFA, FIFA und Co. "Man sollte vielleicht auch mal in eine andere Richtung denken", forderte Heldt und kritisierte: "Am Ende ist es Politik, die da stattfindet, um irgendwelche Stimmen zu sichern." Die Vereine müssten es am Ende ausbaden. "Irgendwelche Leute entscheiden irgendeinen Blödsinn. Ich kann mich nicht damit identifizieren, aber was soll ich denn machen? Ich will das auch nicht! Es macht uns keinen Spaß und wir wollen das nicht. Man könnte jeden Trainer in Deutschland heute auf der Pressekonferenz fragen. Wer kommt auf so eine Idee?"

Korkut: "Stoff für den Stammtisch"

Wirklich jeder Trainer? In Stuttgarts saß Tayfun Korkut auf dem Podium und er reagierte auf eine entsprechende Nachfrage mit deutlich mehr Gelassenheit. "Das ist guter Stoff für den Stammtisch, weil Geld im Spiel ist", erklärte Korkut. Es sei eben richtig viel Geld im Umlauf und so würden beispielsweise die hohen Gehälter und Transfersummen einfach dazu gehören. "Ich will mir darüber nicht so viele Gedanken machen", sagte der VfB-Coach und legt seinen Fokus auf etwas anderes: "Ich kümmere mich darum, dass wir die anderen Werte nicht verlieren. Die Lust und Leidenschaft soll nicht verloren gehen. Das ist die Essenz des Spiels. Den Fans ist es viel wichtiger, dass sie die Emotionen auf dem Platz spüren und dass sie eine Verbindung zur Mannschaft auf dem Platz haben."

Am Ende entscheidet ohnehin der Fan, was er mitmacht und was nicht, welche Abos er abschließt oder eben nicht.

tru

Sonderheft Champions League 2018/19
 

37 Leserkommentare

BorisPasternak
Beitrag melden
15.09.2018 | 19:19

"Oskar1980", grandioser Beitrag

Endlich mal was zum lachen hier.
retiled
Beitrag melden
15.09.2018 | 19:19

natürlich für die kleinen

der wettbewerb ist für die kleinen verbände. die wollen auch international mitspielen.
in der eurolea[...]
WundervonBruns
Beitrag melden
15.09.2018 | 14:28

Fan und Kunde haben die Macht

Wie schon geschrieben wurde, es gibt nur einen Weg: Abos verweigern und kündigen! Wir Fußball Fans oder [...]
Oskar1980
Beitrag melden
15.09.2018 | 14:28

Venga Venga Levante

Ich finde die Einführung eines dritten Europapokalwettbewerbes muy bueno.

Dann haben endlich die kl[...]
rauschberg
Beitrag melden
15.09.2018 | 12:43

Factotum 14.09.18, 23:12

Sie haben es nicht verstanden.
Abgesehen davon, dass ich nichts gegen andere und kleinere Vereine ha[...]

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.12. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 11:45 - -:- (-:-)
 
19.12. 13:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
-
OFI
-:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
19.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
19.12. 16:15 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
1.Spieltag Deadline 25.12.2018 20.00 ! von: Brazzo72 - 19.12.18, 07:44 - 15 mal gelesen
Wintercup 2018/19 von: Brazzo72 - 19.12.18, 07:35 - 30 mal gelesen
Re (3): BVB ist Herbstmeister von: Brazzo72 - 19.12.18, 06:50 - 26 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine