Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.09.2018, 14:15

Hertha: Lustenberger steht als Ersatz parat

Torunarighas Einsatz auf der Kippe

Hertha BSC bangt vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg am Samstag um das Mitwirken von Jordan Torunarigha. Der Abwehrspieler laboriert an einer Achillessehnenreizung. Eine Entscheidung über seinen Einsatz soll am Freitag im Abschlusstraining fallen.

Jordan Torunarigha
Der Einsatz vom Herthas Jordan Torunarigha gegen Wolfsburg ist fraglich.
© imagoZoomansicht

"Wir schauen morgen, ob Jordan spielen kann", erklärte Hertha-Trainer Pal Dardai am Donnerstag. Torunarigha hat in dieser Saison bislang in allen Pflichtspielen für Hertha durchgespielt. Beim 6:0-Sieg der deutschen U-21-Auswahl am Dienstag in der EM-Qualifikation in Irland war der bereits verwarnte Berliner Verteidiger zur Pause von Trainer Stefan Kuntz ausgewechselt worden. Sollte der 21-Jährige für das Duell des Bundesliga-Dritten Hertha beim Zweiten Wolfsburg ausfallen, rückt Ex-Kapitän Fabian Lustenberger an die Seite von Niklas Stark in die Innenverteidigung. "Lusti hat die ganze Woche auf der Position trainiert", so Dardai. Der niederländische Neuzugang Derrick Luckassen, der diese Position auch spielen kann, hat nach seinem Wechsel von der PSV Eindhoven körperlich noch Nachholbedarf.

Ein Ausfall Torunarighas würde die ohnehin nicht kleinen Personalprobleme der Berliner weiter vergrößern. Mit Karim Rekik (Adduktorenverletzung) und Sidney Friede (Aufbautraining nach einer Verletzung am Sprunggelenk) stehen aktuell zwei weitere Innenverteidiger nicht zur Verfügung. Zudem fehlen weiterhin Vladimir Darida (Knochenmarködem im Knie), Peter Pekarik (Kniereizung) und Mathew Leckie (Innenbandverletzung im Knie), die in dieser Saison noch ohne Pflichtspiel-Einsatz sind. Dass Rekik, Torunarigha und der ebenfalls verletzte Maximilian Mittelstädt (Handgelenk und Sprunggelenk) allesamt Linksfüßer sind, verschärft die Lage zusätzlich.

Plattenhardt kehrt wohl zurück - Selke mit Chancen auf Kaderplatz

Immerhin wird der auf Schalke (2:0) fehlende Linksverteidiger Marvin Plattenhardt nach überstandener Adduktoren-Verletzung in Wolfsburg aller Voraussicht nach wieder zur Verfügung stehen. Zudem rechnet sich Angreifer Davie Selke (nach Lungen-OP) gute Chancen aus, erstmals in dieser Saison im 18er-Kader zu stehen. Hertha ist als einzige Mannschaft in der Liga noch ohne Gegentor und will in Wolfsburg den gelungenen Start ausbauen. "Meine Spieler haben Selbstvertrauen durch die ersten Siege und sind gut drauf", bekräftigte Dardai. "Wir wollen den Auswärtssieg."

Steffen Rohr

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Torunarigha

Vorname:Jordan
Nachname:Torunarigha
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:07.08.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine