Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.08.2018, 12:27

Paris gibt Verpflichtung des Schalkers bis 2023 bekannt

PSG-Wechsel fix: Kehrer ist Deutschlands teuerster Verteidiger

Jetzt sind auch die letzten Details geklärt: Thilo Kehrer wechselt vom FC Schalke 04 zu Paris St. Germain und steigt zum teuersten Verteidiger aus der Bundesliga auf. Er kann sich "keinen besseren Klub" als PSG vorstellen.

Thilo Kehrer
Beschert Schalke eine satte Ablöse: Thilo Kehrer.
© picture allianceZoomansicht

Als der FC Schalke am Sonntag den bevorstehenden Wechsel von U-21-Europameister Thilo Kehrer (21) zu Paris St. Germain vermeldete, fehlten noch der Medizincheck und die finalen Unterschriften. Jetzt ist der durchaus spektakuläre Transfer aber endgültig in trockenen Tüchern, PSG verkündete ihn am Donnerstagmittag. Der beidfüßig veranlagte Innenverteidiger, der auch auf der defensiven Außenbahn oder im defensiven Mittelfeld zurechtkommt, spielt künftig unter Thomas Tuchel in der Ligue 1.

Kehrer unterschrieb "mit großer Freude und großem Ehrgeiz" einen Fünfjahresvertrag bis 2023. "Jeder in Europa weiß, wie stark und aufregend das PSG-Projekt ist", wird er in der Klubmitteilung zitiert. "Ich könnte mir keinen besseren Klub vorstellen, um meine Entwicklung fortzusetzen und meine Ziele zu erreichen. Ich werde auf einige außergewöhnliche Teamkollegen treffen und mit einem Trainer arbeiten, der in Deutschland in den letzten Jahren Großartiges geleistet hat."

Tuchel schwärmt: "Ein Spieler, den jeder Trainer gerne hätte"

Klubboss Nasser Al-Khelaifi gefällt besonders, dass Kehrer "verschiedene Positionen in der Abwehr und im Mittelfeld spielen" kann: "Er wird dem Trainer, der ihn bereits sehr gut kennt, eine Reihe von Lösungen bieten." Und in der Tat schwärmt Tuchel über seinen zweiten Sommer-Neuzugang nach Torhüter Gianluigi Buffon: "Ich mag seine Persönlichkeit. Er verfügt bereits über eine gewisse Reife, weil er Kapitän der deutschen U 21 war. Auf Schalke war er ein sehr konstanter Spieler. Er ist schnell, kann auf jeder der vier Positionen hinten spielen, ist beidfüßig, und kann sogar im defensiven Mittelfeld agieren. Er ist einer von den Spielern, die jeder Trainer gerne hätte."


"Die Mentalität auf Schalke ist einzigartig": Kehrers Abschiedsbotschaft im Wortlaut


Schalke beschert Kehrer ein Jahr vor seinem Vertragsende noch 37 Millionen Euro, ein Angebot, das die Königsblauen nicht ablehnen konnten. Das ist nicht nur der zweithöchste Erlös der Klubgeschichte nach Leroy Sané (2016 für 50 Millionen Euro zu Manchester City), sondern auch die höchste Summer, die je ein ausländischer Klub für einen Verteidiger aus der Bundesliga bezahlt hat. Auf den Plätzen folgen Jannik Vestergaard (23 Mio., von Gladbach nach Southampton), Caglar Söyüncü (21 Mio., von Freiburg nach Leicester), Medhi Benatia (20 Mio., vom FC Bayern zu Juventus) und Abdul Rahman Baba (20 Mio., von Augsburg zu Chelsea).

Kehrer spielt künftig mit der "4" auf dem Rücken

Eine Vertragsverlängerung bei dem Klub, zu dem Kehrer 2012 als Teenager gestoßen war, ist damit endgültig vom Tisch - in der offiziellen Pressemitteilung vom Sonntag hatte S04-Sportvorstand Christian Heidel versichert, dass Kehrer den bereits vor vier Wochen ausgehandelten neuen Vertrag "ganz sicher" unterschrieben hätte, wenn auf der Zielgerade mit PSG noch etwas dazwischen gekommen wäre. Doch derlei Komplikationen blieben wie erwartet aus, Kehrer trägt künftig das PSG-Trikot mit der Rückennummer vier - und muss eine Hürde schon einmal nicht fürchten: Dank seiner Mutter aus Burundi und des Schulunterrichts spricht er bereits gut Französisch.

jpe

Für welche Spieler kassierte S04 bisher am meisten?
Die zehn teuersten Schalker Abgänge
Teuerste Abgänge
Top Ten der Teuersten

Thilo Kehrer wechselt für 37 Millionen Euro zu Paris St. Germain. Damit nimmt er aber nicht den Spitzenplatz unter den teuersten Schalker Abgängen ein. Wir präsentieren die Top Ten.
© picture alliance (3) / Getty Images (1)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kehrer

Vorname:Thilo
Nachname:Kehrer
Nation: Deutschland
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:21.09.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine