Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.08.2018, 16:14

Hertha will Kader noch verstärken

Tür für Plattenhardt-Wechsel weiter offen

Am Donnerstag schloss das Transferfenster in England - ohne, dass es Nationalspieler Marvin Plattenhardt von Hertha BSC auf die Insel zog. Damit ist ein Wechsel des Linksverteidigers in diesem Sommer allerdings noch nicht vom Tisch, wie Manager Michael Preetz am Freitag klarstellte.


Aus Herthas Trainingslager in Schladming berichtet Jan Reinold

Marvin Plattenhardt, Hertha BSC
Noch ist sein Verbleib nicht sicher: Marvin Plattenhardt.
© picture allianceZoomansicht

Eigentlich wollte sich Preetz am Freitag im Trainingslager der Berliner in der Steiermark gar nicht zur Lage beim Hauptstadtklub äußern. Dann aber tat es Herthas Manager doch - und hielt die Tür für einen Wechsel von Plattenhardt, bei dem bis Donnerstagnachmittag ein Transfer nach England im Raum gestanden hatte, weiter offen.

"Wir haben eine klare Verabredung mit dem Spieler, die gilt nach wie vor", sagte Preetz in einer Medienrunde im Teamhotel im österreichischen Schladming und fuhr fort: "Es gibt sicherlich auch andere interessante Märkte. Wenn sich dort eine Gelegenheit ergibt, die für Marvin und für uns gleichermaßen interessant ist, würden wir über dieses Thema nachdenken." Der Manager betonte aber auch noch einmal: "Wir haben die Hand am Steuer. Ohne uns wird es die Entscheidung nicht geben."

Bei der Ablöse für den derzeit einzigen deutschen A-Nationalspieler im Kader, der in der Hauptstadt noch bis 2023 unter Vertrag steht, hat Hertha bis zu 25 Millionen Euro aufgerufen. Nachdem die finanzstarken englischen Klubs auf eine Verpflichtung des 26-Jährigen verzichteten, bleibt abzuwarten, ob ein anderer Verein bereit ist, diese Forderung zu erfüllen. Sollte eine solche Transfer-Einnahme (annähernd) zustande kommen, dürfte es den Berlinern, die sich als Aus- und Weiterbildungsverein sehen, deutlich leichter fallen, den Kader noch zu verstärken.

Überschaubare Transferaktivitäten

Bislang holte Hertha, das noch länger auf die verletzten Davie Selke (Lungen-Operation), Peter Pekarik und Vladimir Darida (beide Knieverletzung) verzichten muss, in Pascal Köpke (Erzgebirge Aue), Javairo Dilrosun (Manchester City Nachwuchs) und Lukas Klünter (1. FC Köln) drei junge Spieler, bei denen abzuwarten bleibt, wie schnell sie dem Tabellen-Zehnten der Vorsaison weiterhelfen können. Defensivallrounder Tim Fosu-Mensah hätte der vierte Neuzugang sein können. Der 20 Jahre alte niederländische Nationalspieler, an dem Hertha seit längerer Zeit interessiert war, wurde am Donnerstag allerdings von Manchester United an den FC Fulham verliehen.

Trotz der bislang überschaubaren Transferaktivitäten und des Aufrüstens vieler Bundesliga-Rivalen war Preetz, der "mit offenen Augen am Transfermarkt" unterwegs ist, aber am vorletzten Tag des Trainingslagers in Österreich darum bemüht, sein Vertrauen in das vorhandene Personal zum Ausdruck zu bringen.

"Wir haben eine spannende Mannschaft zusammen. Wir haben interessante junge Burschen dazu geholt, aber wir haben auch ein Gerüst an erfahrenen Spielern", sagte Preetz und meinte: "Wir müssen ein homogenes Team sein, wir brauchen einen geschlossenen Auftritt, wir müssen in jedem Spiel an die 100 Prozent kommen, aber auch ein Stück weit drüber. Dann glaube ich schon, dass wir wie in den drei vorherigen Jahren auch eine konkurrenzfähige, gute Mannschaft haben."

Klub für Klub: Diese Transfers stehen schon fest
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Plattenhardt

Vorname:Marvin
Nachname:Plattenhardt
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:26.01.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine