Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.08.2018, 15:36

Stadionsprecher coacht die Dortmunder Legenden

BVB-Pokalheld Dickel feiert Premiere als Trainer

Um alle seine Jobs bei Borussia Dortmund aufzuführen, reicht eine Visitenkarte schon lange nicht mehr aus. Jetzt kommt eine weitere Tätigkeit hinzu: Norbert, genannt "Nobby", Dickel wird Trainer. Zumindest für ein Spiel im Rahmen der Saisoneröffnung an diesem Samstag.

Norbert Dickel
Trainiert Rosicky, Dede & Co.: Norbert Dickel.
© imagoZoomansicht

Wenn am Samstag um 18 Uhr die neugegründete Legendenmannschaft des BVB im Rahmen der Saisoneröffnung auf die Altstars des FC Liverpool trifft, soll Dickel an diesem Abend Trainer der Dortmunder Legenden sein. Der 56-Jährige wird sich dann im Signal Iduna Park selbst ansagen: Natürlich wird er als Stadionsprecher die Veranstaltung auch selbst moderieren.

Wie es zum Trainerjob für ihn kam? Als für die aus ehemaligen Stars wie Tomas Rosicky, Jan Koller, Marcio Amoroso, Roman Weidenfeller, Flemming Povlsen, Karl-Heinz Riedle, Dede oder Stephane Chapuisat bestehende Legenden-Elf ein prominenter Coach gesucht wurde, forderte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke bei einer Organisationsbesprechung spontan Dickel auf: "Nobby, mach? du es!" Und Nobby macht es.

Mehr als ergraute Helden in XXL-Trikots

Die Dortmunder Legenden sollen als "lokale Helden und globale Stars" zukünftig regelmäßig Spiele auf nationaler und internationaler Ebene austragen. "Diese Mannschaft ist für uns deutlich mehr als eine Ansammlung ergrauter Herren in XXL-Trikots", betont BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer, "sie stammen aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt, aber sie alle leben und beleben auch im Hier und Heute die Werte des BVB."

Dickel, der Held von Berlin 1989, hat die anderen schwarz-gelben Helden alle schon angesagt in Deutschlands größtem Stadion. Am Samstagabend darf er ihr Trainer sein.

Thomas Hennecke

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dickel

Vorname:Norbert
Nachname:Dickel
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:27.11.1961

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:154.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine