Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.08.2018, 13:23

Gladbach: Stürmer bezeichnet Zukunft weiterhin als "offen"

Wechselkandidat Drmic: Der Unterschied zu Herrmann

Heute um 18 Uhr schließt in der Premier League das Transferfenster. Zumindest auf der Einkaufsseite geht dann bei den finanzkräftigen Klubs von der Insel nichts mehr. Auch aus England soll es Interesse an Josip Drmic gegeben haben, der schon seit Wochen als heißer Wechselkandidat in Borussias Kader gilt. Das bleibt er auch weiterhin. Denn ähnlich wie bei Patrick Herrmann wurde Drmic offen kommuniziert, dass es aufgrund der Konkurrenzsituation - nach jetzigem Stand - wohl nicht allzu rosig um seine Einsatzchancen in der kommenden Saison bestellt ist. Bei Herrmann hat sich dies inzwischen geändert.

Josip Drmic
Hinsichtlich seiner Zukunft bleibt weiter "alles offen": Josip Drmic.
© imagoZoomansicht

Drmic und Herrmann - zwei Spieler, die bis vor kurzem noch eine ähnliche Ausgangslage hatten, zumal der Vertrag beider Offensivkräfte im Sommer 2019 ausläuft. Inzwischen gibt es entscheidende Unterschiede. Denn: Herrmanns Situation hat sich komplett verändert. Dem "offenen und ehrlichen Gespräch" mit Trainer Dieter Hecking vor einiger Zeit folgte nun ein zweites - mit dem Ergebnis, das Herrmann definitiv in Gladbach bleibt, wie er dem kicker verriet. Herrmann ist topfit, hatte mit einem hervorragenden Testspielauftritt beim 3:0 in Southampton, inklusive Doppelpack, ein Ausrufezeichen gesetzt und bietet sich erst recht nach der Verletzung von Ibrahima Traoré (kleiner Muskelfaserriss im Oberschenkel) als Option für die rechte Außenbahn im 4-3-3-System an.

Für Drmic, der am Mittwoch 26 Jahre alt wurde, sieht es hingegen schwierig aus. Auf der Mittelstürmerposition sitzt ihm 23-Millionen-Mann und Rekordeinkauf Alassane Plea vor der Nase und auch der körperlich fitte Raffael lieferte im Laufe der Vorbereitung starke Leistungen auf der Neunerposition ab. Weiteres Handicap: Als WM-Fahrer stieg der Schweizer Nationalspieler erst verspätet in die Vorbereitung ein und konnte anders als Herrmann nicht das komplette Programm durchziehen. Der Trainingsrückstand muss zunächst aufgearbeitet werden.

Auch deshalb sagt Drmic in Bezug auf seine persönliche Zukunft: "Mein erstes Ziel ist es, fit zu werden. Was danach passiert, ob ich ins Ausland gehe oder hierbleibe, das werden wir sehen. Es ist alles offen."

Jan Lustig/las

Klub für Klub: Diese Transfers wurden abgewickelt
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Drmic

Vorname:Josip
Nachname:Drmic
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:08.08.1992

weitere Infos zu Herrmann

Vorname:Patrick
Nachname:Herrmann
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:12.02.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine