Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.08.2018, 22:10

Stuttgarts Weltmeister verkürzt Urlaub

VfB freut sich über Pavards "tolles Zeichen"

Eigentlich sollte er erst in der kommenden Woche wieder einsteigen. Doch Benjamin Pavard hat seinen Urlaub auf eigenen Wunsch verkürzt - und freut sich auf "seine Jungs" beim VfB Stuttgart.

Benjamin Pavard
Wollte schon früher wieder mit seinen VfB-Kollegen trainieren: Benjamin Pavard.
© picture allianceZoomansicht

Wie es in der Causa Benjamin Pavard weitergeht, sollte sich eigentlich erst in der nächsten Woche klären, doch jetzt könnte es schneller gehen: Überraschend hat der umworbene Weltmeister des VfB Stuttgart seinen Urlaub vorzeitig beendet - das ursprünglich für kommenden Montag anberaumte Gespräch mit den Klubverantwortlichen könnte nun vorgezogen werden.

"Ein tolles Zeichen von Benji, der eigentlich noch bis zum kommenden Montag Urlaub gehabt hätte", freut sich Sportvorstand Michael Reschke über Pavards vorzeitige Rückkehr. "Er wollte unbedingt schon früher wieder mit dem Team trainieren, was uns natürlich sehr freut."

Pavard, der am Mittwoch das Training in Stuttgart aufnehmen wird, ist froh, "wieder beim VfB und meinen Jungs zu sein. Natürlich freue mich auch auf Trainer Tayfun Korkut, den gesamten Trainerstab und unseren tollen Staff. Außerdem muss ich mich ja noch bei meinen Mannschaftkameraden für ihr wunderbares Lied bedanken." Diese hatten mit ihrer Videobotschaft vor Frankreichs WM-Halbfinale einen Internet-Hit gelandet.

"Keine öffentlichen Auftritte" in den nächsten Tagen

Auf weitere Erklärungen Pavards wird man indes noch etwas warten müssen. "In Absprache mit Benji bitten wir um Verständnis dafür, dass er sich in den nächsten Tagen rein auf den Spiel- und Trainingsbetrieb konzentrieren möchte und keine öffentliche Auftritte absolvieren wird", teilte Reschke am Dienstag mit.

jpe

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 05.07., 13:46 Uhr
Spektakel schon als Sechsjähriger: Pavard im Porträt
Benjamin Pavard galt schon früh als Ausnahmetalent, seit seinem WM-Tor kennt ihn die ganze Welt. Wo er herkommt und sein Aufstieg begann - und was Wegbegleiter über ihn sagen: Ein Video-Porträt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pavard

Vorname:Benjamin
Nachname:Pavard
Nation: Frankreich
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:28.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine