Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.07.2018, 10:22

Stuttgart: Gomez steigt ein - Was wird aus Kliment?

Blöcke? Korkut macht es anders als so mancher Kollege

Wenn der VfB Stuttgart an diesem Freitag nach Grassau ins Trainingslager aufbricht, dann ist auch WM-Fahrer Mario Gomez wieder mit dabei. Was steht am Chiemsee auf dem Programm? Anders als so manch anderer Bundesligatrainer geht Tayfun Korkut nicht stringent nach Blöcken vor.

Tayfun Korkut
Will in der Vorbereitung nicht nur "Blöcke abarbeiten": Tayfun Korkut.
© imagoZoomansicht

So gestaltet der ein oder andere Kollege des VfB-Coaches seine Vorbereitung im wochenweisen Block-Rhythmus, setzt Schwerpunkte beispielsweise eine Woche lang auf Umschaltverhalten, dann wieder legt er den Fokus aufs Anlaufen. Korkut hält davon nicht allzu viel, seine Philosophie lautet: "Wir sind in der Vorbereitung flexibel. Wenn wir sehen, wo einzelne Spieler noch Bedarf haben, dann wird daran gearbeitet." Ein wichtiger Indikator sind dabei die Eindrücke aus den Testspielen. "Diese müssen wir in Betracht ziehen und dann immer wieder justieren." Der 44-Jährige verfolgt eher einen ganzheitlichen Ansatz: "Es geht nicht darum, seine Blöcke abzuarbeiten, sondern darum, Sachen zu wiederholen. Das ist meine persönliche Meinung. Jeder kann es machen, wie er will."

So oder so: Grassau wird arbeitsreich, denn danach folgen die zwei finalen Tests vor dem Saisonauftakt. Spätestens bis dahin sollen die zuletzt gegen Sandhausen fehlenden Holger Badstuber (individuelle Trainingssteuerung) und Christian Gentner (Knieprellung) voll dabei sein, Benjamin Pavard kehrt am 13. August zurück.

Sarpei beim VfB II - Was wird aus Kliment?

Nicht mit ins Trainingslager reisen Alexander Groiß und David Tomic, obgleich sie zuletzt in Sandhausen zum Einsatz kamen. "Der Blick ist nie weg", macht Korkut den Talenten aus der U 21 aber Mut. Vor allem seinem Assistenten Ilija Aracic obliegt der enge Austausch mit Marc Kienle, dem Trainer der Regionalligatruppe, bei der auch Hans Nunoo Sarpei trainiert. Wie der Ghanaer zuletzt verliehen war Jan Kliment, der sich in Diensten von Bröndby das Kreuzband riss und zur Reha in Prag weilt. Die Dänen kauften den Offensivmann trotz einer starken Saison dort nicht, was vor allem der Verletzung zuzuschreiben ist. Gut möglich aber, dass nach der vollständigen Genesung Bewegung in die Sache kommt.

Benni Hofmann

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gomez

Vorname:Mario
Nachname:Gomez
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:10.07.1985

weitere Infos zu Kliment

Vorname:Jan
Nachname:Kliment
Nation: Tschechien
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:01.09.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine