Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.07.2018, 13:23

Mainz: Öztunali, Latza und Berggreen wackeln

Schwarz: Samstag ist Tag der Wahrheit

Die erste Trainingswoche nach dem Regenerationsurlaub ist fast vorüber. Am Freitag findet noch in Bonn das Testspiel gegen den 1. FC Köln statt, am Samstag dürfen sich die Profis des 1. FSV Mainz 05 nochmals erholen, ehe es am Sonntag dann ins Trainingslager nach Österreich geht. Wer dabei sein wird und wer zuhause bleiben muss, das entscheidet sich am Wochenende.

Sandro Schwarz
Will den Kader fürs Trainingslager reduzieren: Coach Sandro Schwarz.
© imagoZoomansicht

Zu Wochenbeginn hatte Trainer Schwarz angekündigt, den Kader für das Trainingslager reduzieren zu wollen. Die ganze Thematik sei etwas aufgebauscht worden, sagt er an diesem Donnerstag und erklärt: "Wenn jemand weg möchte und sich in der Gruppe nicht professionell verhalten würde, dann hätten wir ein Problem damit." Aber dem ist nicht so, wie er versichert. Die Entscheidung, wer nicht mit ins Trainingslager nach Österreich reisen wird, fällt am Samstag. Und sie sei einzig in der Trainingsleistung begründet. Zudem überlegt der Coach in enger Absprache mit den Ärzten und Reha-Trainern, bei welchen angeschlagenen Spielern es Sinn ergibt. Der Reha-Prozess dürfe keinesfalls gestört werden.

Wie steht's um Berggreen, Latza, Öztunali und Hack?

Emil Berggreen beispielsweise ist von seiner Reha aus Los Angeles zurückgekehrt, soll langsam mit dem Aufbautraining starten. Ebenfalls abgewartet wird bei Danny Latza (Adduktorenprobleme), der sich nach kicker-Informationen jüngst einem Eingriff unterziehen musste, und bei Levin Öztunali, der sich einen Muskelbündelriss zugezogen hat. "Sicher nicht mit dabei ist Alexander Hack", sagt Trainer Schwarz. Der Innenverteidiger fällt weiter wegen eines Bruchs am Fußwurzelknochen aus.

Youngster Burkardt, Barreiro und Gürleyen wieder mit dabei

Des Weiteren steht fest, dass die Youngster Jonathan Burkardt, Leandro Barreiro und Ahmet Gürleyen erneut die Chance bei den Profis bekommen. Das Trio absolvierte bereits das Training in dieser Woche und das Trainingslager im niederländischen Venlo mit der A-Mannschaft.

Georg Holzner

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Öztunali

Vorname:Levin
Nachname:Öztunali
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:15.03.1996

weitere Infos zu Latza

Vorname:Danny
Nachname:Latza
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:07.12.1989

weitere Infos zu Berggreen

Vorname:Emil
Nachname:Berggreen
Nation: Dänemark
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:10.05.1993

weitere Infos zu Schwarz

Vorname:Sandro
Nachname:Schwarz
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine