Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.07.2018, 12:36

Offensivspieler verlängert bis 2021

Hoffenheim verleiht Nazario zum vierten Mal in Folge

Die TSG Hoffenheim hat den Kontrakt mit Bruno Nazario bis 30. Juni 2021 verlängert. Darüber hinaus wird der Brasilianer in seine Heimat an Atletico Paranaense weiterverliehen. Es ist bereits die vierte Ausleihe des 23-Jährigen seit seinem Wechsel zur TSG im Sommer 2013.

Wird bereits zum vierten Mal in Folge verliehen: Hoffenheims Bruno Nazario (Mitte).
Wird bereits zum vierten Mal in Folge verliehen: Hoffenheims Bruno Nazario (Mitte).
© imagoZoomansicht

Nach nur einer Saison und lediglich zwei Bundesliga-Spielen ging es für Nazario im August 2014 für anderthalb Spielzeiten auf Leihbasis zu Lechia Danzig (Polen), anschließend ab Januar 2016 für ein Jahr zu Cruzeiro Belo Horizonte (Brasilien). Von Februar 2017 bis Ende Juni dieses Jahres war der offensive Mittelfeldspieler an Guarani FC Campinas (Brasilien) verliehen.

Obwohl Nazario nun seit fünf Jahren offiziell Spieler von Hoffenheim ist, lief er seit seinen beiden Kurzeinsätzen am 33. und 34. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/14 gegen Borussia Dortmund (2:3) und Eintracht Braunschweig (3:1) nie wieder für die TSG auf. Dennoch planen die Sinsheimer langfristig mit ihrem Offensivakteur, der auch weiterhin in seinem Geburtsland Spielpraxis sammeln soll.

kon

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Nazario

Vorname:Bruno
Nachname:Nazario
Nation: Brasilien
Verein:Atletico Paranaense
Geboren am:09.02.1995

weitere Infos zu Nagelsmann

Vorname:Julian
Nachname:Nagelsmann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine