Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.07.2018, 15:00

Nürnberg: Kerk nach Leistenbeschwerden zurück im Training

Adduktorenprobleme: Leibold muss kürzertreten

Seit zehn Tagen bereitet sich der 1. FC Nürnberg auf die Herausforderung Bundesliga vor, die intensiven Einheiten hinterlassen bei den Profis ihre Spuren. Tim Leibold etwa muss derzeit wegen Adduktorenproblemen kürzertreten, Sebastian Kerk trainierte am Donnerstag hingegen wieder mit der Mannschaft.

Tim Leibold im Testspiel gegen den FSV Erlangen-Bruck
Angeschlagen: Tim Leibold im Testspiel gegen den FSV Erlangen-Bruck.
© imagoZoomansicht

Leibold hatte bei der Einheit am Mittwoch auf dem Platz gefehlt, am Donnerstag absolvierte er zunächst ein individuelles Programm auf dem Rasen, später ging er laufen und in den Kraftraum. Bei Schmerzen im Adduktorenbereich ist im Fall von Leibold besondere Vorsicht geboten. Vor zwei Jahren fiel der Linksverteidiger wegen einer Schambeinentzündung lange aus. Nach Angaben des Vereins bestehe aktuell kein Anlass für eine längere Pause, es handele sich lediglich um individuelle Belastungssteuerung.

Das gleiche gilt für Kerk. Der Flügelspieler, der wegen eines Achillessehnenrisses fast die komplette Vorsaison verpasst hatte und sich nun zurückgekämpft, musste die Einheit am Mittwoch wegen Leistenproblemen abbrechen. Einen Tag später trainierte er wieder normal mit der Mannschaft. Auch Rekonvaleszent Patrick Erras (nach Innenbandriss im Knie) sowie Ewerton und Ondrej Petrak hatten im Laufe der Vorbereitung bereits pausiert oder individuell trainiert.

Michael Köllner hatte bereits zum Start der Vorbereitung angekündigt, dass kräftezehrende Einheiten von zwei Stunden die Regel sein sollen: "Wir müssen ein bisschen mehr machen als die anderen, auch mehr laufen in den Spielen", erläuterte der Trainer. Am Donnerstagabend (19 Uhr) tritt der FCN zum zweiten Testspiel beim SV Seligenporten an. Ein Einsatz gegen den Bayernligisten dürfte bei Leibold nicht infrage kommen. Bei Kerk & Co. stehen die Chancen hingegen besser.

Abfahrt nach Lichtenfels

Der Club bestreitet in dieser Woche noch ein Kurztrainingslager im oberfränkischen Lichtenfels (13. bis 15. Juli) inklusive Test gegen den Drittligisten Hallescher FC in Weismain. Vom 27. Juli bis 5. August verabschiedet sich der FCN-Tross dann für zehn Tage ins Trainingslager nach Südtirol. Dabei kommt es zu Testspielen gegen den Regionalligisten 1860 Rosenheim und den Serie-A-Klub FC Bologna.

Mathenia: "Pickford ist die Entdeckung"

Sein Wunsch erfüllte sich nicht: Nürnbergs neuer Torwart Christian Mathenia fieberte bei der Weltmeisterschaft für England und hätte den Briten den zweiten Titel nach 1966 gegönnt. Beeindruckt hat den 26-Jährigen vor allem deren Torwart: "Jordan Pickford ist für mich die Entdeckung. Seine Ausstrahlung, seine Technik, er hat alles, was ein Weltklasse-Torwart braucht."


Was Mathenia über seine Zeit beim Hamburger SV, die Zukunft beim 1. FC Nürnberg und den Umgang mit Fehlern denkt, lesen Sie in der kicker-Printausgabe an diesem Donnerstag.

David Bernreuther/aho/lin

Eindrücke vom Trainingsstart des 1. FC Nürnberg
Schweißtreibender Start: Der Club legt los!
Der 1. FC Nürnberg legt los

Anschwitzen im wahrsten Sinne des Wortes war am Dienstag bei Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg angesagt. Hier sind die ersten Eindrücke vom knapp 30 Grad heißen Valznerweiher...
© imago/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Leibold

Vorname:Tim
Nachname:Leibold
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:30.11.1993

weitere Infos zu Kerk

Vorname:Sebastian
Nachname:Kerk
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:17.04.1994

weitere Infos zu Mathenia

Vorname:Christian
Nachname:Mathenia
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:31.03.1992

weitere Infos zu Köllner

Vorname:Michael
Nachname:Köllner
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine