Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.07.2018, 16:15

Kommentar von kicker-Redakteur Andreas Hunzinger

Rangnick in der Verantwortung - sinnvoll, aber nicht ohne Risiko

Nun also doch Ralf Rangnick. Am Montag hat RB Leipzig verkündet, dass der Sportdirektor in der neuen Saison auch als Cheftrainer fungieren und wie schon in der Spielzeit 2015/16 erneut eine Doppelrolle einnehmen wird. Die Entscheidung, den 60-Jährigen für den bis zum Amtsantritt von Julian Nagelsmann 2019 vakanten Posten erneut mit der Verantwortung zu betrauen, ist in der Tat sinnvoll. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Andreas Hunzinger.

Ralf Rangnick
Ralf Rangnick bei seiner Präsentation als neuer, alter Chefcoach von RB Leipzig.
© imagoZoomansicht

Rangnick ist der Spiritus Rector des Leipziger Aufschwungs und der Spielidee und hat - neben seiner Reputation als Trainer - somit genügend Autorität, um als Übergangslösung zu fungieren. Denn in Leipzig ist man zu ehrgeizig, um die Saison 2018/19 als Übergangsjahr zu akzeptieren. RB will voran- und in der neuen Runde möglichst wieder in einen internationalen Wettbewerb kommen.

Rangnick ist in der Sache beharrlich genug, um RB wieder vorhaltlos auf den Spielstil mit aggressivem (Angriffs-)Pressing und schnellem Umschaltspiel zu trimmen. Und er ist ein Routinier in seinem Fach und in seiner Kompetenz unumstritten. Den US-Amerikaner Jesse Marsch mit der Aufgabe zu betrauen, wäre ein (zu) großes Risiko gewesen. Und das nicht nur, weil der 44-Jährige kaum Deutsch spricht. Marsch hat zwar auch die Red-Bull-Spielidee verinnerlicht und wäre im deutschen Fußball noch unverbraucht. Aber er hat keine Erfahrung in der Bundesliga. Das wäre ihm im Falle eines Misserfolges vorgehalten worden. Darüber hinaus wäre ein Novize, von dem alle wissen, dass er nur für ein Jahr amtiert, Vorbehalten ausgesetzt gewesen.

Ganz ohne Risiko ist die neue alte Doppelrolle aber auch für Rangnick nicht. Bleibt er hinter den (eigenen) Erwartungen, könnte er auch an Standing verlieren. Und eine komplette Saison in Doppelfunktion ist ein Kraftakt - für alle im Klub, aber speziell für Rangnick.

Andreas Hunzinger
Andreas Hunzinger
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rangnick

Vorname:Ralf
Nachname:Rangnick
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine