Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.07.2018, 17:42

NBA-Profi von den Boston Celtics zu Besuch in Wolfsburg

Theis: "Ich bin mit dem Zug zum VfL gefahren"

"Hoher" Besuch beim VfL Wolfsburg: Der deutsche NBA-Profi Daniel Theis, gebürtiger Salzgitteraner, besuchte am Dienstag seine Lieblingsmannschaft und verlebte einen Tag bei und mit den Fußballern. Der 2,05-Meter-Mann von den Boston Celtics, der sich im vergangenen März einen Außenmeniskusriss zugezogen hat, sprach mit dem kicker über den VfL, die NBA und seinen Fitnesszustand.

Daniel Theis
Ein Fan beim Team: Daniel Theis besucht den VfL Wolfsburg.
© imagoZoomansicht

kicker: Herr Theis, im März war die NBA-Saison für Sie vorzeitig beendet. Wie geht es Ihnen mittlerweile?

Daniel Theis: Ich laufe wieder mit 100 Prozent Körpergewicht, nun geht es Schritt für Schritt in der Reha weiter. Und dann hoffe ich, dass ich im August wieder zu 100 Prozent Basketball spielen kann. Aktuell bin ich meinem Rehaplan sogar etwas voraus. Jetzt hat es ganz gut gepasst, dass ich mal beim VfL vorbeischauen konnte.

kicker: Warum Wolfsburg?

Theis: Ich war schon als Jugendlicher Fan, bin mit Freunden mit dem Zug zu den VfL-Spielen gefahren. In den USA kann ich die Partien gut verfolgen. Wenn der VfL um 15.30 Uhr spielt, ist es bei uns 9.30 Uhr am Morgen. Fußball zum Frühstück, das ist perfekt.

kicker: Viel Freude hatten Sie in der vergangenen Zittersaison kaum. Wie ist nun Ihr Eindruck von der Mannschaft?

Theis: Ich denke schon, dass es jetzt wieder bergauf geht, auch wenn es natürlich nicht leicht ist, immer wieder einen Neuaufbau zu starten.

kicker: Haben Sie Kontakt zu VfL-Spielern?

Theis: Maximilian Arnold habe ich näher kennengelernt, Marcel Schäfer, der jetzt als Sportdirektor zurück ist, kannte ich vorher ebenfalls schon. Auch von Josuha Guilavogui weiß ich, dass er Basketballfan ist.

kicker: Worüber reden Sie da, Fußball oder Basketball?

Theis: Über beides, manchmal aber auch über ganz andere Themen. Und Autogramme geben wir uns gegenseitig (lacht).

kicker: Marcel Schäfer hat ihnen das VfL-Center gezeigt. Sind die Möglichkeiten und Voraussetzungen vergleichbar mit denen in der NBA?

Theis: Auf jeden Fall. Hier in Wolfsburg hat man alles, hier muss man nicht zwischendurch nach Hause gehen. Regeneration, Behandlungen, Essen, Freizeitmöglichkeiten, das ist schon top. So ist es bei uns in Boston auch, wir bekommen im neuen Trainingszentrum nun auch eine Tischtennisplatte, eine Playstation und weiteres für die Zeit zwischen den Trainingseinheiten. Um erfolgreich zu sein, ist es wichtig, dass Spieler auch außerhalb des Platzes Zeit miteinander verbringen.

kicker: Der Vorteil eines NBA-Spielers ist es, dass der Klassenerhalt nie gefährdet ist...

Theis: Ja, das stimmt schon (lacht). Aber wir setzen uns schon auch unsere Ziele. Die waren in der vergangenen Saison schon sehr hochgesteckt, in der nächsten Saison wollen wir den nächsten Schritt mit dem Erreichen der Finals machen.

kicker: Es ist viel los in der NBA.

Theis: Ich verfolge das natürlich. LeBron James zu den Lakers finde ich gut. Da kann die alte Rivalität zwischen den Lakers und den Celtics aufleben. Und nun geht auch noch DeMarcus Cousins zu den Warriors...

kicker: Droht die große Langeweile, weil Meister Golden State allen anderen deutlich überlegen ist?

Theis: Das wird man sehen. Aber klar: Das sind schon fünf All-Stars, die da auf dem Parkett stehen. Trotzdem muss sich das erst mal zusammenfügen. Wenn bei uns alle fit sind, sind wir nächstes Jahr im Juni hoffentlich da, wenn die Finals losgehen.

Marcel Schäfer und Daniel Theis
Gespräch auf Augenhöhe? Marcel Schäfer und Daniel Theis.
© imago

kicker: Wie geht es für Sie nun weiter?

Theis: Erst mal schalte ich jetzt im Urlaub ab. Am 25. September beginnt die Vorbereitung mit den Celtics, Ende August, so ist der Plan, will ich zur deutschen Nationalmannschaft dazustoßen. Das wäre ideal, um meinen Fitnessstand für die neue Saison zu testen.

kicker: Die WM-Qualifikation ist greifbar nah.

Theis: Die erste Quali-Runde haben wir perfekt mit sechs Siegen überstanden. Die nehmen wir nun in die zweite Runde mit. Da müsste schon viel passieren, dass wir die Qualifikation nicht schaffen.

kicker: Glauben Sie, dass Sie direkt an Ihre Leistungen anknüpfen können, die Sie vor Ihrer Verletzung gezeigt haben?

Theis: Da habe ich keine Bedenken, weil ich jetzt wirklich viel Zeit habe.

kicker: Der VfL befindet sich bereits in der Vorbereitung. Könnten Sie da mithalten?

Theis: Es wäre wirklich interessant, das mal zu testen. Kurze Sprints - da bin ich, glaube ich, gut dabei. Bei langen Läufen wird's vielleicht komplizierter.

kicker: Sie haben selbst mal Fußball gespielt.

Theis: Ja, bis ich 16 war, am Ende beim HSC Leu Braunschweig. Ich habe mal ganz vorne angefangen. Je größer ich wurde, desto weiter bin ich zurückgegangen. Defensives Mittelfeld, dann Innenverteidiger.

kicker: Wann wird man Sie wieder in Wolfsburg sehen?

Theis: Ich hoffe, dass es irgendwie passt, dass ich noch das erste Heimspiel gegen Schalke live im Stadion verfolgen kann. Und dann hoffe ich, dass es eine bessere Saison als zuletzt wird. Vielleicht sollte man die Ziele nicht zu hoch stecken.

Interview: Thomas Hiete

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:20.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 8 90 30
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: fussball@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Boston Celtics
Anschrift:Boston Celtics
226 Causeway Street
Fourth Floor
Boston, Massachusetts, USA 02114-4714
Internet:http://www.nba.com/celtics/

Vereinsdaten

Vereinsname:Golden State Warriors
Anschrift:Golden State Warriors
1011 Broadway
Oakland, California, USA 94607
Internet:http://www.nba.com/warriors/

Vereinsdaten

Vereinsname:Los Angeles Lakers
Anschrift:Los Angeles Lakers
555 North Nash Street
El Segundo, California, USA 90245
Internet:http://www.nba.com/lakers/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine