Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.07.2018, 18:33

VdV-Proficamp startet in die 16. Saison

Ramelow: "Extrakick durch Neururer"

Drei Torhüter und 16 Feldspieler, der Cheftrainer heißt Peter Neururer, sein Assistent Frank Heinemann, Thorsten Albustin ist für die Torleute zuständig. Auch der Rasenplatz an der Sportschule Duisburg Wedau erfüllt alle Anforderungen an eine professionelle Trainingsstätte. Das einzige Ungewöhnliche an der Gruppe, die an diesem Montag in die Saisonvorbereitung startet: Alle sind derzeit arbeitslos. Trainiert wird, um sich auf einen neuen Job vorzubereiten.

Carsten Ramelow
Weiß um die Probleme arbeitsloser Profis: Carsten Ramelow.
© picture allianceZoomansicht

Das Profi-Camp der Spielergewerkschaft findet in diesem Sommer bereits zum 16. Mal statt, wie VdV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky mit Stolz sagt. Zum Programm gehören nicht nur das tägliche Training unter Profi-Bedingungen, sondern auch sportmedizinische Untersuchungen und Leistungstests. Beides wird beim Partner "Medicos auf Schalke" durchgeführt und erfüllt alle Bedingungen, die DFL und DFB in den oberen Ligen verlangen. Abgerundet wird der "Lehrplan" durch einen Laufbahncoach, sportpsychologische Unterstützung und Rechtsberatung.

"Emotional und wirtschaftlich bedeutet eine Situation ohne Verein für einen Spieler eine ganz schwierige Phase", sagt Ex-Profi Carsten Ramelow, der VdV-Vizepräsident. "Einen Trainer wie Peter Neururer an der Seite zu haben, sollte den Jungs einen Extrakick geben", ergänzt er. Neururer ist nach 2017 zum zweiten Mal dabei. Der 63 Jahre Fußballlehrer, selbst bald vier Jahre ohne Verein, und sein Team sind mit Feuereifer bei der Sache: "Es geht darum den Spielern die Möglichkeit zu geben, sich unter professionellen Möglichkeiten vorzubereiten."

Sehr bekannte Namen gehörten bisher nicht zur der Trainingsgruppe, die von Woche zu Woche variieren könnte. Valdet Rama (30), der zuletzt bei Yanbian Funde in China aktiv war, kann immerhin 15 Bundesliga- und 202 Zweitligapartien für Hannover 96, 1860 München, Würzburger Kickers und den FC Ingolstadt vorweisen. Auch Enis Alushi (32) verfügt mit 172 Zweitligapartien (1. FC Nürnberg, FC St. Pauli, 1. FC Kaiserslautern, SC Paderborn, SV Wehen Wiesbaden) über sehr viel Erfahrung. Es sind aber auch junge Profis dabei, wie die ehemaligen U-Nationalspieler Philipp Walter (22, zuletzt VfB Suttgart II) oder Wilfried Sarr (22, zuletzt RW Erfurt).

Das Camp ist auch eine gute Plattform, um sich potenziellen Interessenten zu zeigen. Das funktioniert vor allem bei den Testspielen, die auch von Scouts beobachtet werden. So reist die VdV-Mannschaft in der nächsten Woche nach Österreich, wo sie im Burgenland gegen arbeitslose Mitglieder der österreichischen Spielergewerkschaft und gegen einen Oberligisten antritt. Nach der Rückkehr steht eine Partie gegen die U 23 von Werder Bremen auf dem Programm. Weitere Testspiele sollen folgen. Je nachdem, wann die Spieler vermittelt werden, kann das VdV-Camp bis in den Frühherbst laufen. Die Vermittlungsquote liegt nach Angaben des Verbands bei rund 80 Prozent.

Michael Ebert

Klub für Klub: Diese Transfers wurden abgewickelt
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Brutalo Foul von Müller von: alemao82 - 14.12.18, 00:06 - 1 mal gelesen
Re (2): Lachnummer RB Leipzig!!! von: alemao82 - 14.12.18, 00:03 - 4 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 19. Spieltag 2018/2019 von: BridgetW - 13.12.18, 23:32 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine