Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.06.2018, 12:09

Noch-Hoffenheimer tritt Spekulationen entgegen

Sofortiger Wechsel ist kein Thema für Nagelsmann

Im Sommer 2019 wird Julian Nagelsmann als Trainer die Mannschaft von RB Leipzig übernehmen. Einen Wechsel von Hoffenheim zu den Sachsen noch in diesem Sommer schloss der 30-Jährige in einem am Samstag von der TSG verbreiteten Statement aber deutlich aus und trat damit entsprechenden Spekulationen entgegen.

Julian Nagelsmann
Die Rhein-Neckar-Arena bleibt auch in der Saison 2018/19 seine sportliche Heimat, versichert Julian Nagelsmann.
© imagoZoomansicht

"Es gab und gibt zu keinem Zeitpunkt einen Gedanken an einen Wechsel noch in diesem Sommer", wird Nagelsmann in einer Mitteilung der Hoffenheimer zitiert. "Selbst wenn die TSG einen anderen Trainer gewollt hätte, wäre ich jetzt nicht gewechselt, sondern hätte ich mir eine Dauerkarte für die Rhein-Neckar-Arena gekauft und mir jedes Spiel unserer Jungs angesehen."

Damit treten Trainer und Verein Spekulationen über einen früheren Einstieg Nagelsmanns in Leipzig entgegen. Am Donnerstag hatte die TSG zunächst bekanntgemacht, dass Nagelsmann mithilfe einer Ausstiegsklausel im Sommer 2019 aus seinem eigentlich bis 2021 datierten Vertrag aussteigen werde. Wenig später vermeldete RB Leipzig die Verpflichtung Nagelsmanns, der einen ab 2019 und bis 2023 gültigen Vertrag erhält. Die Leipziger zahlen dafür die fällige Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro.

Offen blieb und bleibt die Besetzung der Trainerposition bei RB für die kommende Saison. Vieles deutet darauf hin, dass Ralf Rangnick noch einmal einspringt, eventuell als Kopf eines Trainerteams. Bereits in der Saison 2015/16 hatte er bei RB die Doppelfunktion als Sportdirektor und Trainer inne - Leipzig stieg am Ende der Saison in die Bundesliga auf.

bru

Streich verlängerte zuletzt in Freiburg
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
Niko Kovac, Adi Hütter, Lucien Favre, Julian Nagelsmann
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

Wie lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer? Wie viele Trainerwechsel gab es in der laufenden Saison schon? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Nagelsmann

Vorname:Julian
Nachname:Nagelsmann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim

Wechselbörse - TSG Hoffenheim

NameZ/APositionDatum
Nordtveit, HavardAbwehr31.01.2019
 
Hoogma, JustinAbwehr30.01.2019
 
Lucas RibeiroAbwehr28.01.2019
 
Zuber, StevenMittelfeld09.01.2019
 
Grifo, VincenzoMittelfeld06.01.2019

Wechselbörse - RB Leipzig

NameZ/APositionDatum
Smith Rowe, EmileMittelfeld31.01.2019
 
Wolf, HannesSturm23.01.2019
 
Haidara, AmadouMittelfeld22.12.2018
 
Adams, TylerMittelfeld02.12.2018
 
Bruno, MassimoMittelfeld31.08.2018

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:10.425 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Mitglieder:920 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 777
Telefax: (03 41) 12 47 97 100
E-Mail: service.rbleipzig@redbulls.com
Internet:https://www.dierotenbullen.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine