Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.06.2018, 15:09

"Müssen schauen, was Sinn macht"

Endet die Passlack-Leihe vorzeitig?

Nur selten in Bundesliga und Europa League, dafür vor allem in der Rückrunde umso häufiger in der Regionalliga Südwest im Einsatz: Die bis 2019 angelegte Ausleihe Felix Passlacks zur TSG Hoffenheim entwickelte sich bislang nicht so, wie von allen Seiten erhofft. "Wir müssen schauen, was Sinn macht", erklärt Alexander Rosen.

Felix Passlack
Konnte im Kraichgau nicht wie erhofft Spielpraxis sammeln: Felix Passlack.
© imagoZoomansicht

Der Direktor Profifußball der Kraichgauer erklärt, dass man "mit dem Berater und mit Dortmund im Austausch" sei bezüglich der Zukunft des U-20-Nationalspielers. Vom BVB war der Rechtsverteidiger gekommen mit dem Ziel, Praxis in der Beletage zu sammeln. Das misslang. "Felix kam als Toptalent von Borussia Dortmund in einem nicht ganz optimalen Zustand zu uns", erklärt Rosen im Gespräch mit dem kicker und führt weiter aus: "Gerade in der Phase, in der er Chancen auf Einsätze gehabt hätte und wir ihn auch gebraucht hätten, hat er sich schwergetan. Er war aus verschiedensten Gründen nicht bereit dafür."

Das war vor der Winterpause, als die TSG noch in Europa gefordert war und Passlack aber nicht gerade Bewerbungsschreiben hinterließ, als Trainer Julian Nagelsmann ihn brachte (kicker-Note 4,5 am 5. Bundesligaspieltag in Mainz; 5,0 am letzten Europa-League-Spieltag gegen Rasgrad). Im Laufe der zweiten Saisonhälfte kam der 20-Jährige wieder besser in Form. Das Problem: Hoffenheim war nun nur noch in einem Wettbewerb gefordert. "Als er in der Rückrunde stärker wurde, hatten wir weniger Spiele und zwei Akteure in Topform auf seiner Position", sagt Sportchef Rosen.

Kein Vorbeikommen an Kaderabek und Schulz

Tatsächlich präsentierten sich Pavel Kaderabek und Nico Schulz auf den Bahnen formidabel. Nun kommt mit Joshua Brenet ein weiterer Konkurrent hinzu, auch Steven Zuber kann die Bahn beackern. Ob die ursprünglich auf zwei Jahre angelegte Leihe vorzeitig endet dürfte vor allem davon abhängig sein, ob Passlack einen Klub findet, bei dem er auf mehr Einsätze bei passender Spielphilosophie kommt.

Benni Hofmann

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Passlack

Vorname:Felix
Nachname:Passlack
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:29.05.1998

weitere Infos zu Nagelsmann

Vorname:Julian
Nachname:Nagelsmann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:8.470 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:150.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine