Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.05.2018, 20:01

Dortmund: Terzic wird Favres Assistent

Wolf vor Wechsel zum BVB - Sokratis zum FC Arsenal

Noch befindet sich der Transfermarkt in einem frühen Stadium. Bei Borussia Dortmund sind aber schon zwei weitere Entscheidungen gefallen. Von Eintracht Frankfurt wird Marius Wolf kommen. Und Sokratis wird zum FC Arsenal wechseln - sofern sich die beiden Klubs bei der Ablöse einigen. Neues gibt es auch in Sachen Co-Trainer beim BVB.

Marius Wolf und Sokratis
Der eine kommt, der andere geht: Marius Wolf und Sokratis.
© imagoZoomansicht

Marius Wolf hat mit seiner überzeugenden Saison in Frankfurt (fünf Tore, neun Assists in der Liga) Begehrlichkeiten bei vielen Klubs geweckt. Das Rennen macht nach kicker-Informationen Borussia Dortmund; zuvor hatte die "Frankfurter Rundschau" schon darüber berichtet, dass Wolf sich für die Westfalen - und gegen Leipzig, Hoffenheim und andere entschieden habe.

Der 23-jährige Wolf empfahl sich auch wegen seiner Vielseitigkeit für ein Engagement in Dortmund: Er kann die offensive Außenbahn auf beiden Seiten spielen, im Zentrum Akzente setzen (Acht, Zehn) und im Notfall auch rechts hinten verteidigen. Seine festgeschriebene Ablöse liegt bei rund fünf Millionen Euro.

Sokratis: Arsenal bietet 15 Millionen Euro, der BVB will 18

Mit Sokratis kündigt sich unterdessen auch der erste Abgang nach Roman Weidenfeller (Karriere-Ende) an. Der griechische Innenverteidiger hat sich entschieden und folgt seinen früheren Klubkollegen Henrikh Mkhitaryan und Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal. Strittig ist nur noch die fällige Ablöse: Der Klub aus der Premier League bietet nach englischen Medienberichten 15 Millionen Euro, Dortmund fordert drei Millionen Euro mehr. Der Vertrag von Sokratis läuft nur noch ein Jahr - BVB-Sportdirektor Michael Zorc bietet sich jetzt letztmalig die Möglichkeit, mit dem Abwehrspieler noch Kasse zu machen.

Terzic: Co-Trainer mit BVB-Vergangenheit

Fest steht inzwischen auch, wer Lucien Favres Assistent ab 1. Juli sein wird (der kicker berichtete exklusiv): Edin Terzic übernimmt den Co-Trainer-Posten beim BVB. Der 35-Jährige assistierte zuletzt Slaven Bilic bis November 2017 bei West Ham United. Seine ersten Sporen als Trainer verdiente sich Terzic im Nachwuchs von Borussia Dortmund - er betreute die U 16 und U 17 der Schwarz-Gelben.


Weitere Details der Dortmunder Kaderplanung und mögliche Verstärkungen der Mannschaft von Lucien Favre finden Sie in der Montagsausgabe des kicker. Dort lesen Sie zudem das Porträt "Zaudern & Zaubern" über Dortmunds neuen Trainer Lucien Favre sowie den Report "Wunder im Klappstuhl" über Nuri Sahin als Trainer und Förderer seines Heimatvereins RSV Meinerzhagen.

Thomas Hennecke

Klub für Klub: Diese Transfers stehen schon fest
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

63 Leserkommentare

Streichholzbolplatz
Beitrag melden
30.05.2018 | 20:20

Zum einen bezieht sich diese Diskussion um die Geschehnisse seit 2013. Man sollte auch mal sachlich [...]
Streichholzbolplatz
Beitrag melden
30.05.2018 | 15:05

@FCB_4FR

So wie Götze oder Rode?
Streichholzbolplatz
Beitrag melden
30.05.2018 | 15:04

Ich zitiere Sie: "Sorry aber dieses ewige geflenne von Bayern kaufen ander schwach - so dumm kann man [...]
huhu7878
Beitrag melden
30.05.2018 | 10:29

@Kalawrititnov

Ja, siehe Schwolow zu Paris. Diese Artikel werden aber nicht kommentiert, da es dort keinen Bezug zu [...]
Streichholzbolplatz
Beitrag melden
30.05.2018 | 10:29

Aber diejenigen die gar nichts für den Verein geleistet haben, außer ihm gehuldigt und ihm Geld gegeben [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sokratis

Vorname:Sokratis
Nachname:Papastathopoulos
Nation: Griechenland
Verein:FC Arsenal
Geboren am:09.06.1988

weitere Infos zu M. Wolf

Vorname:Marius
Nachname:Wolf
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:27.05.1995

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:154.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Arsenal
Gründungsdatum:01.05.1886
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Arsenal Football Club
Highbury House
75 Drayton Park
London N5 1BU
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 20 - 76 19 50 03
Telefax: 00 44 - 20 - 77 04 40 01
Internet:http://www.arsenal.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:55.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine