Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.05.2018, 18:08

Nominierung des Stürmers steht für den Trainer außer Frage

Herrlich: Brandt zur WM? "Ich gehe davon aus"

Gemeinsam mit Bernd Leno reiste Julian Brandt zuletzt immer zu den Terminen der deutschen Nationalelf. Dass der Angreifer im Juni mit der DFB-Elf auch zur WM nach Russland fliegt, steht für Werkself-Trainer Heiko Herrlich außer Frage.

Julian Brandt
Heiko Herrlich rechnet fest mit der WM-Teilnahme von Julian Brandt.
© imagoZoomansicht

"Julian Brandt sehe ich sowieso fest dabei. Die Frage stellt sich überhaupt nicht", erklärte Herrlich auf die Frage, wie er die Chance der diversen Bayer-Profis auf eine WM-Teilnahme einordne. Die Erklärung für diese eindeutige Einschätzung lieferte der 46-Jährige auch direkt hinterher: "Er hat bewiesen, dass er Spiele entscheiden kann, wenn er von Beginn an spielt, er hat gezeigt, dass er als Joker Spiele entscheiden kann. Ich gehe davon aus, dass er fest dabei ist."

Der 21-Jährige selbst sieht der Entscheidung des Bundestrainers ganz gelassen entgegen. Das Warten auf die Nominierung des WM-Kaders erzeugt trotz seines Wunsches, in Russland dabei sein zu dürfen, bei Brandt keinen Stress. "Ich mache mir da nicht den großen Druck und sage, ich muss da unbedingt hin. Ich habe in der Saison gute, aber auch schlechte Spiele gemacht, mein Bestes gegeben und ein reines Gewissen", bilanziert der Angreifer, der weiß, dass er jetzt ohnehin nichts mehr beeinflussen kann. Also erklärt er: "Wenn es am Ende reicht, dann ist es eine schöne Sache und ich freue mich. Wenn der Bundestrainer entscheidet, dass es nicht reicht, akzeptiere ich es."

Dass er insgeheim fest mit seinem WM-Ticket rechnet, kann man auch nicht daraus ableiten, dass er noch nicht festgelegt hat, wann und wohin er diesen Sommer in den Urlaub fährt. "Ich habe noch nichts gebucht", sagt Brandt, erklärt jedoch: "Aber selbst wenn im Sommer nichts anstünde, hätte ich noch nichts gebucht. Ich bin sowieso eher der spontane Mensch und kann nicht so gut planen." Jetzt hängt er nur davon ab, wie Löw mit ihm plant.

Stephan von Nocks

Diese Termine stehen nach dem 34. Spieltag noch an
Von wegen Saisonende: Der Fahrplan der Bundesligisten
Das passiert nach dem Bundesliga-Abpfiff noch

Der 34. Spieltag ist vorbei, doch zahlreiche Bundesligisten haben noch Termine: Pflichtspiele, Tests, Training, Feiern - der Fahrplan bis zur neuen Saison.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Brandt

Vorname:Julian
Nachname:Brandt
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:02.05.1996

weitere Infos zu Herrlich

Vorname:Heiko
Nachname:Herrlich
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine