Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2018, 17:26

VfL Wolfsburg muss in die Relegation

Tränen in Hamburg: HSV steigt erstmals aus der Bundesliga ab

Der Hamburger SV steigt nach 55 Jahren ununterbrochener Bundesliga-Zugehörigkeit erstmalig ab. Wolfsburg muss in die Relegation, Freiburg ist gerettet.

Lewis Holtby
Muss mit dem HSV in die 2. Liga: Lewis Holtby.
© picture allianceZoomansicht

Sie haben noch einmal gekämpft, gewonnen und letztendlich doch alles verloren: Trotz eines knappen 2:1-Sieges gegen Borussia Mönchengladbach steigt der Hamburger SV nach 55 Jahren ununterbrochener Bundesliga-Zugehörigkeit ab. Der Mythos der Unabsteigbaren - der HSV konnte sich in den vergangenen Jahren immer wieder spektakulär in letzter Sekunde retten - ist damit passé. Jetzt blickt der Verein in den Abgrund und in eine ungewisse Zukunft, für die immerhin die Trainerfrage geklärt ist: Christian Titz wird für die 2. Liga einen neuen Vertrag erhalten.

Die Fans des HSV hatten ihrer Mannschaft vor dem Schicksalsspiel gegen Gladbach einen imposanten Empfang bereitet. Mehrere Tausend Anhänger bildeten ein Spalier, als der Mannschaftsbus um 14.08 Uhr am Volksparkstadion ankam. Die Greenkeeper setzten auf dem Rasen ein Zeichen, gestalteten das Grün in Form einer gigantischen Raute.

Eine mehrteilige Serie zum Abstieg des HSV lesen Sie in den kommenden Ausgaben des kicker
Eine mehrteilige Serie zum Abstieg des HSV lesen Sie in den kommenden Ausgaben des kicker
© kicker

Die Hamburger waren das letzte verbliebene Bundesliga-Gründungsmitglied, das bislang ununterbrochen in der Eliteliga spielte.

Der VfL Wolfsburg, der 4:1 gegen die schon länger als Absteiger feststehenden Kölner spielte, muss in die Relegation gegen Holstein Kiel. Am Donnerstag (17. Mai, 20.30 Uhr) und Montag (21. Mai, 20.30 Uhr) geht es in Hin- und Rückspiel gegen den Abstieg. Die Wölfe spielen seit dem Aufstieg 1997 ununterbrochen im Oberhaus, mussten allerdings in der vergangenen Saison schon einmal gegen Braunschweig in die Relegation, die sie mit zwei knappen 1:0-Siegen für sich entschieden.

cfl

Der historische Absturz des Bundesliga-Dinos
Die Abstiegssaison des Hamburger SV in Bildern
Verletzungen, Personalwechsel, Pleiten: Die HSV-Saison in Bildern.
Historischer Absturz

Es ist offiziell: Der Hamburger SV muss erstmals in seiner Geschichte den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Eine turbulente Saison mit großen Personal-Rochaden, altbekannten (Niederlagen-)Mustern und einem bitteren Ende in Bildern.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist die Ära der Bayern mit sechs Meisterschaften zu Ende?
Zur Umfrage

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
13.11. 18:00 - 0:0 (0:0)
 
13.11. 19:00 - -:- (0:0)
 
13.11. 20:00 - -:- (-:-)
 
13.11. 21:00 - -:- (-:-)
 
13.11. 23:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
14.11. 13:00 - -:- (-:-)
 
14.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wie groß ist der Umfang eures Bizeps? von: losty - 13.11.18, 19:00 - 0 mal gelesen
Re (6): Nr. 5 : Jens Härtel von: exilunioner-uwe - 13.11.18, 18:42 - 7 mal gelesen
Re (2): Wie groß ist der Umfang eures Bizeps? von: BigDude - 13.11.18, 18:40 - 25 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine