Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.04.2018, 19:39

Mittelfeldspieler ist ablösefrei

HSV lockt Braunschweigs Salim Khelifi

Dem Hamburger SV droht der erstmalige Abstieg aus der Bundesliga, parallel treiben die Verantwortlichen die Personalplanungen für die kommende Spielzeit voran. Die Hanseaten sind offensichtlich an Braunschweigs Salim Khelifi interessiert.

Braunschweigs Salim Khelifi
Abflug nach Hamburg? Braunschweigs Salim Khelifi.
© imagoZoomansicht

Dies berichtete die "Bild" am Donnerstag. Der 24-jährige Mittelfeldspieler könnte den Zweitligisten im Sommer ablösefrei verlassen. "Wir beschäftigen uns immer mit ablösefreien Spielern. Khelifi ist einer davon, der interessant ist, aber es gibt nichts zu vermelden", so Johannes Spors, der Leiter der Scouting-Abteilung des HSV.

Ein Verbleib beim BTSV scheint ausgeschlossen. Am Abend bestätigte Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold, dass der 24-Jährige die Eintracht verlassen wird. "Salim hat uns mitgeteilt, dass er seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängert."

Der Schweizer spielt seit 2014 für die Niedersachsen und absolvierte bislang 79 Ligaspiele (elf Tore, zwölf Assists).

bst

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Khelifi

Vorname:Salim
Nachname:Khelifi
Nation: Schweiz
Verein:FC Zürich
Geboren am:26.01.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine