Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.04.2018, 15:32

Zakaria vor der Rückkehr, auch Benes ein Kandidat

Keine Vertragsgespräche? Hecking sieht's gelassen

Seit vier Spielen wartet Borussia Mönchengladbach auf einen Sieg, doch nun kommt ein gern gesehener Gast an den Niederrhein. Die jüngste Heimbilanz gegen Hertha BSC, sie könnte kaum besser sein. Trainer Dieter Hecking gab sich vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr) entspannt - auch in Bezug auf seine eigene Zukunft. Entspannter als zuvor ist übrigens auch die Personallage.

In "engem Austausch" mit Max Eberl: Gladbach-Coach Dieter Hecking.
In "engem Austausch" mit Max Eberl: Gladbach-Coach Dieter Hecking.
© imagoZoomansicht

Ziemlich offiziell wurde nach dem mageren 0:0 in Mainz am Ostersonntag das Thema Europa zu den Akten gelegt. "Wir müssen uns ein Stück von der Tabelle lösen", fordert Trainer Dieter Hecking nun vor dem Heimspiel gegen Hertha. Dabei stehen die Zeichen gut für die Fohlen: Die jüngsten vier Heimspiele gegen das Team aus der Hauptstadt wurden allesamt gewonnen, von den zurückliegenden acht Begegnungen entschied Borussia sieben für sich.

Also, Europa ist ein Stück weit aus den Köpfen, nun soll nach bisher überaus enttäuschend verlaufener Rückrunde ein Heimsieg her - und dann mal sehen, was sich so ergibt. Am Mittwoch hatte Dieter Hecking noch wegen einer Magen- und Darmerkrankung die Trainingseinheit verpasst, mittlerweile aber ist der Chefcoach wieder fit und registriert erfreut, dass sich das Trainingsgelände allmählich wieder füllt.

"Ich bin froh, dass sich unsere Personallage entspannt", betont der Trainer. "Dass wir jetzt endlich mal wieder elf gegen elf spielen können, ist schön zu sehen." Von den Rückkehrern seien Denis Zakaria und Laszlo Benes am weitesten, "bei Tobias Strobl und Ibo Traoré", so Hecking, "sieht das noch anders aus. Da müssen wir genau hinschauen, ob es sinnvoll ist, sie schon wieder in den Kader zu nehmen."

Hecking hält Vertragsgespräche aktuell für "nicht nötig"

Dass im Moment andere Themen im Vordergrund stehen und keine Gespräche über seinen weiteren Verbleib über das bisher vereinbarte Vertragsende 2019 hinaus geführt werden, sieht der Borussen-Trainer nach eigener Aussage ganz gelassen. "Vertragsgespräche zu führen, halte ich im Moment auch gar nicht für nötig. Max Eberl und ich stehen ohnehin in engem Austausch. Ich sehe die Situation jedenfalls ganz entspannt."

Da richtet sich Heckings Augenmerk lieber auf die anstehende Partie gegen Berlin, in der die dringend erwartete Trendwende erfolgen soll. "Hertha ist eine Mannschaft, die sehr diszipliniert auftritt und sehr wenige Gegentore kassiert. Darauf müssen wir uns einstellen und sicher auch die nötige Geduld mitbringen."

Benes und die guten Erinnerungen

Zum Kader dürfte am Samstag auch wieder Mittelfeldmann Laszlo Benes gehören, der nach seinem Mittelfußbruch Fortschritte macht und in Mainz zum ersten Mal wieder zum Gladbacher Aufgebot gehört hatte. An Berlin hat Benes ohnehin gute Erinnerungen: Vor fast genau einem Jahr erzielte er gegen Hertha sein bisher einziges Bundesligator für die Borussia. Der Treffer war beim 1:0 dann auch sogleich drei Punkte wert für die Fohlen.

Oliver Bitter

Die Daten und Fakten zum 29. Spieltag der Bundesliga
Lewandowskis Lauf - und Tedescos Fink-Marke
Robert Lewandowski (li.), Thorsten Fink (re. oben) und Diego Klimowicz
Statistiken zu neun Spielen am Wochenende

Der 29. Spieltag der Bundesliga steht an - und Bayerns Robert Lewandowski trifft ebenso auf seinen Lieblingsgegner wie Bremens Max Kruse. Wolfsburgs Maximilian Arnold steht derweil vor einem Jubiläum, und Kölns Jhon Cordoba und Mainz' Anthony Ujah treffen im direkten Duell auf ihren jeweiligen Ex-Klub: Die Daten und Fakten zu den neun Spielen am Wochenende.
© picture alliance (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zakaria

Vorname:Denis
Nachname:Zakaria
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:20.11.1996

weitere Infos zu Benes

Vorname:Laszlo
Nachname:Benes
Nation: Slowakei
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:09.09.1997

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München76:2172
 
2FC Schalke 0445:3352
 
3Borussia Dortmund57:3951
 
4Bayer 04 Leverkusen51:3648
 
5Eintracht Frankfurt40:3346
 
6RB Leipzig44:4146
 
7TSG Hoffenheim53:4243
 
8Bor. Mönchengladbach38:4340
 
9VfB Stuttgart26:3438
 
10Hertha BSC33:3436
 
11FC Augsburg38:4036
 
12Werder Bremen33:3536
 
13Hannover 9637:4335
 
14SC Freiburg26:4830
 
15VfL Wolfsburg30:3729
 
161. FSV Mainz 0530:4727
 
17Hamburger SV23:4622
 
181. FC Köln28:5621

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine