Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.04.2018, 13:30

Wieder erste Wahl auf Gladbachs rechtem Flügel

Herrmann: Sprinter mit Stehvermögen

Patrick Herrmann hat bei Borussia Mönchengladbach den Platz auf dem rechten Flügel zurückerobert - und in Mainz bewiesen, dass auch über 90 Minuten Verlass auf ihn ist.

Patrick Herrmann gegen Danny Latza
Gladbachs Herrmann im Duell mit dem Mainzer Latza.
© imagoZoomansicht

20 Minuten vor dem Ende schien Herrmanns Dienstzeit beendet zu sein. Wieder einmal vorzeitig. Jonas Hofmann stand schon zur Einwechslung bereit, als Nico Elvedi das Signal gab, dass es bei ihm nach einem Zusammenprall nicht mehr weitergehen würde. Trainer Dieter Hecking entschied sich um, brachte anstelle von Hofmann Bundesliga-Debütant Florian Mayer, der Elvedis Platz in der Abwehrkette einnahm - und Herrmann durfte durchspielen.

Zum ersten Mal seit dem 20. Spieltag, als die Borussen 0:2 in Frankfurt verloren. Zum erst dritten Mal in der gesamten Saison. In der laufenden Runde bringt es Herrmann bei 21 Bundesligaeinsätzen auf zehn Ein- und acht Auswechslungen, wodurch sich sein Status als Teilzeitarbeiter nicht nur klub-intern manifestiert hat: Mit insgesamt 129 Auswechslungen schob sich der 27-Jährige in der Liga-Historie bis auf Platz drei hinter Halil Altintop (140) und Gerald Asamoah (139) vor.

In Mainz erbrachte Herrmann (Vertrag bis 2019) den Beweis, dass er natürlich auch ein Mann für die vollen 90 Minuten ist. Konzentriert und eifrig zeigte er sich auch in der Schlussphase beim Dichtmachen der rechten Seite. Außerdem reichte die Luft noch für ein paar Vorstöße und in der Nachspielzeit sogar für einen gefährlichen Torabschluss, den Mainz-Keeper René Adler entschärfen konnte. Eine Laufleistung von stolzen 12,48 Kilometern wurde für den dynamischen Flügelmann notiert. Sprinter Herrmann bewies Stehvermögen. "Es war schön, wieder über die volle Distanz gehen zu dürfen. Ich habe gezeigt, dass ich fit bin", sagte Herrmann und war zu Recht mit seiner Leistung "zufrieden".

Herrmann erwartet Spiel mit "viel Kampf" gegen Berlin

Zweimal in Folge hat ihm Hecking nun die rechte Seite anvertraut. Beim 3:3 gegen Hoffenheim, als der Trainer vom gewohnten 4-4-2-System auf die Dreierkette wechselte. Und am Sonntag in Mainz. Es scheint, als habe Herrmann im Duell um einen Platz in der Startelf die Nase wieder vor Jonas Hofmann. Selbst wenn der Trainer gegen Berlin am Samstag zurück auf ein 4-4-2 umstellen sollte, dürfte Herrmann nach der Vorstellung bei den Nullfünfern erste Wahl bleiben. "Gegen Berlin", sagt Herrmann "erwarte ich ein ähnliches Spiel wie in Mainz, es wird bestimmt von viel Kampf geprägt sein." Und er fordert: "Wir müssen in den letzten Spielen alles in die Waagschale werfen und versuchen, noch Siebter zu werden. Wir geben nicht auf."

Jan Lustig

Der Hunderterklub der Auswechsler
129-mal ausgetauscht! Herrmann rückt auf Rang drei vor
Der Hunderterklub der Auswechsler
Der Hunderterklub der Auswechsler

Sicherlich wird kein Spieler gerne ausgewechselt. Während es einige Akteure eher selten mit dem vorzeitigen Abgang trifft, gelten andere als Dauerbrenner in diesem Bereich. Ganz besonders klein ist der Kreis derer, die mindestens 100-mal ausgewechselt wurden. Patrick Herrmann ist einer von ihnen.
© Getty Images/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Herrmann

Vorname:Patrick
Nachname:Herrmann
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:12.02.1991

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München76:2172
 
2FC Schalke 0445:3352
 
3Borussia Dortmund57:3951
 
4Bayer 04 Leverkusen51:3648
 
5Eintracht Frankfurt40:3346
 
6RB Leipzig44:4146
 
7TSG Hoffenheim53:4243
 
8Bor. Mönchengladbach38:4340
 
9VfB Stuttgart26:3438
 
10Hertha BSC33:3436
 
11FC Augsburg38:4036
 
12Werder Bremen33:3536
 
13Hannover 9637:4335
 
14SC Freiburg26:4830
 
15VfL Wolfsburg30:3729
 
161. FSV Mainz 0530:4727
 
17Hamburger SV23:4622
 
181. FC Köln28:5621

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine