Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.04.2018, 18:02

Hannover: Anton fällt aus

Breitenreiter fühlt sich bestätigt

Vier Tore als Einwechselspieler - eine solche Marke erreichte in Hannover innerhalb einer Saison vor Niclas Füllkrug noch kein anderer Spieler. Half diesmal ein Psycho-Trick seines Trainers? Schlechte Nachrichten gab es indes von Waldemar Anton.

War gegen Leipzig zunächst nur Reservist, erfreute Coach André Breitenreiter dann aber: Niclas Füllkrug.
War gegen Leipzig zunächst nur Reservist, erfreute Coach André Breitenreiter dann aber: Niclas Füllkrug.
© imagoZoomansicht

Die letzte halbe Stunde seines Teams beim 2:3 gegen Leipzig versöhnte. "Darauf gilt es aufzubauen. Wir müssen den Spielern vermitteln, dass keine Negativität an sie herangetragen werden darf", forderte Trainer André Breitenreiter, finstere Gedanken an die Serie von nunmehr fünf verlorenen Spielen in Serie auszublenden. "Wir sehen, wie wir spielen können und was möglich ist."

Entsprechend werde man zur Einstimmung auf das schon am Freitag anstehende nächste Heimspiel gegen Bremen auf Bilder aus der Aufholjagd gegen die Roten Bullen zurückgreifen. "Natürlich werden wir die positiven Szenen zeigen, um den Glauben an die eigenen Stärken zu vermitteln. Nach vier Niederlagen ist es nicht so, dass wir vor Selbstvertrauen strotzen." Man habe in Dortmund (0:1) eine gute zweite Halbzeit gespielt, nun sei die letzte halbe Stunde gegen Leipzig nach der Verunsicherung faszinierend gewesen. Das hätten auch die ansonsten teilweise wieder schweigsamen Fans honoriert. Breitenreiter: "Fast das ganze Stadion hat uns nach vorne gepeitscht, das brauchen die Jungs."

Wichtig ist, dass man nachlegt und dem Spiel von der Bank aus Qualität zuführen kann.96-Coach André Breitenreiter

Kleine Psycho-Tricks wandte der Fußballlehrerer im Umgang mit seinen Stürmern an. Der Versuch, dem Brasilianer Jonathas mit einer Nominierung in der Startelf zusätzliches Selbstvertrauen zu geben, scheiterte jedoch. "Letztendlich hat er von Beginn an gespielt", so Breitenreiter, nur: "Er hat es nicht so gut gemacht wie zuletzt in Dortmund, hat in der Halbzeit auch schon über Oberschenkelprobleme geklagt. Deswegen haben wir auch eher gewechselt."

Nach dem zur Pause hereingenommenen Ihlas Bebou habe Niclas Füllkrug dann für neue Impulse gesorgt. Mit seinem vierten Joker-Tor schaffte der 25-Jährige eine neue Bestmarke, so oft hatte vor ihm noch nie ein Hannoveraner Einwechselspieler innerhalb einer Saison getroffen. "Wichtig ist, dass man nachlegt und dem Spiel von der Bank aus Qualität zuführen kann", freute sich sein Trainer, der Füllkrug psychologisch ein wenig gekitzelt hatte. "Fülle brauchte jetzt einfach mal eine Pause, er hat ja viel gespielt und es tat ihm auch einmal ganz gut, von der Bank zu kommen", so der Coach.

Breitenreiter sieht, "dass es genau richtig war"

Doch war es wirklich die fehlende Kraft? Vor dem Leipzig-Spiel hätte der Stürmer eigentlich angesichts der Länderspielpause ausgeruht genug sein müssen. Ob nicht doch auch Leistungsgründe für Füllkrugs Versetzung auf die Bank führten, ließ Breitenreiter offen. Aber über das, was der Spieler nach der vorübergehenden Verbannung aus der Startelf ablieferte, freute er sich und rechtfertigte seine Maßnahme: "Wir haben an seiner Reaktion gesehen, dass es genau richtig war."

Anton erleidet Muskelsehnenverletzung im Oberschenkel

Schlechte Nachrichten gab es derweil von Waldemar Anton. Der Abwehrspieler erlitt beim 2:3 gegen RB Leipzig (2:3) eine schwere Muskelsehnenverletzung im rechten Oberschenkel und steht nun vor einer längeren Zwangspause. Wie die Niedersachsen am Ostermontag mitteilten, sei noch unklar, wie lange der U-21-Nationalspieler ausfällt.

Michael Richter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Füllkrug

Vorname:Niclas
Nachname:Füllkrug
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:09.02.1993

weitere Infos zu Anton

Vorname:Waldemar
Nachname:Anton
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:20.07.1996

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München72:2069
 
2FC Schalke 0443:3052
 
3Borussia Dortmund54:3948
 
4RB Leipzig43:3746
 
5Bayer 04 Leverkusen47:3545
 
6Eintracht Frankfurt39:3245
 
7TSG Hoffenheim52:4142
 
8VfB Stuttgart26:3138
 
9Bor. Mönchengladbach36:4237
 
10FC Augsburg37:3636
 
11Hertha BSC32:3236
 
12Werder Bremen32:3336
 
13Hannover 9635:4232
 
14SC Freiburg26:4630
 
15VfL Wolfsburg28:3726
 
161. FSV Mainz 0529:4626
 
171. FC Köln27:5520
 
18Hamburger SV20:4419

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine