Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.03.2018, 14:47

Einsatz des Weltmeisters gegen Hoffenheim nicht ausgeschlossen

Weiter Trainingspause für Kramer

Seine Rückkehr auf den Trainingsplatz muss Christoph Kramer noch ein wenig verschieben. Eigentlich sollte er am Mittwochvormittag ein bisschen laufen, doch wegen seiner Knieprobleme pausierte der Weltmeister dann lieber. Sein Einsatz am Samstag aber ist nicht ausgeschlossen.

Christoph Kramer
"Es könnte reichen" für das Spiel gegen Hoffenheim: Christoph Kramer.
© imagoZoomansicht

Am Samstag gegen Hoffenheim soll und muss die Trendwende her, ansonsten droht der Borussia das Abrutschen ins Niemandsland. Bei einer Niederlage gegen Hoffenheim läge Platz sieben womöglich schon in unerreichbarer Ferne.

Umso wichtiger wäre es für Trainer Dieter Hecking, dass seine Wackelkandidaten rechtzeitig fit werden. Raffael trainiert seit Dienstag wieder mit der Mannschaft, eine Rückkehr des Brasilianers gilt als wahrscheinlich, ebenso wie das Comeback von Linksverteidiger Oscar Wendt. Und Kramer? "Es könnte reichen", versichert der Mittelfeldmann, "jeder Tag hilft."

Die jüngste Bilanz gegen Hoffenheim ist positiv

Beim Hinspiel in Hoffenheim lieferte Borussia übrigens eines ihrer besten Saisonspiele und drehte einen 0:1-Pausenrückstand noch in einen 3:1-Sieg um, damals sogar ohne Raffael, der geschont wurde. Überaus positiv stellt sich die jüngste Bilanz der Fohlen gegen Hoffenheim dar, denn nur eine der letzten acht Partien ging verloren bei vier Siegen und drei Unentschieden. Und in den letzten fünf Spielen gegen diesen Gegner gaben sich die Gladbacher keine Blöße, feierten drei Siege und zwei Unentschieden.

Allerdings sind die Borussen die drittschlechteste Mannschaft der Rückrunde und blieben in den letzten acht Spielen nur ein einziges Mal ohne Gegentor, am 19. Spieltag beim 2:0 gegen Augsburg. Ein bisschen weniger umgestiegen in die Zweikämpfe gehen sollte Mittelfeldmann Denis Zakaria. Der Schweizer, im Sommer für 12 Millionen von Young Boys Bern nach Mönchengladbach gekommen, hat schon neun Gelbe Karten gesammelt: Das ist der Bundesliga- Spitzenwert.

Oliver Bitter

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kramer

Vorname:Christoph
Nachname:Kramer
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:19.02.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine