Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.02.2018, 00:33

RB Leipzig hadert mit zurückgenommenem Elfmeter

Ilsankers Spitze in Richtung Köln

Es war wahrlich kein leichtes Auswärtsspiel für RB Leipzig in Frankfurt, ständige Pfiffe begleiteten das Spiel der Sachsen. Dass es am Ende keine Punkte gab (1:2) lag auch daran, dass Schiedsrichter Felix Zwayer einen Elfmeter für RB zurücknahm. Stefan Ilsanker konnte sich diesbezüglich nicht festlegen - und sendete eine Spitze nach Köln.

Stefan Ilsanker
War nicht ganz glücklich mit der Elfmeterentscheidung: Leipzigs Stefan Ilsanker.
© imagoZoomansicht

Nach einem guten Start der Leipziger inklusive des Führungstreffers von Jean-Kevin Augustin (13.) kamen die Frankfurter anschließend immer besser auf. Timothy Chandler (21.) und Kevin-Prince Boateng (26.) hatten die Begegnung binnen fünf Minuten gedreht. Aber die Sachsen hätten beinahe die Chancen zum schnellen Ausgleich gehabt: In der 30. Minute zeigte Schiedsrichter Felix Zwayer nach einem Foul von Ante Rebic an Marcel Sabitzer im Strafraum auf den Punkt.

Aber der Schiedsrichter hielt Rücksprache mit Köln - und nahm den Elfmeter zurück. Es lag wohl vorher eine Abseitsstellung von Sabitzer vor. "Gratulation an Köln, dass die so gute Augen haben und eine Entscheidung in die andere Richtung umleiten können. Ich habe das nach sieben Mal ansehen mit sieben Kameraperspektiven nicht sehen können, ob es Abseits war. Aber wahrscheinlich haben die sieben Lupen in Köln und 15 Mann, die es besser wissen", fiel Ilsankers etwas spöttische Analyse bei "Eurosport" aus.

RB-Coach Hasenhüttl kommentierte die Szene auf der Pressekonferenz wie folgt: "Mir wurde gesagt, dass es eine Abseitsentscheidung war. Der Ball wurde nach hinten gespielt, die Regel besagt, dass dieses Zuspiel absichtlich passieren muss. Als absichtlich wurde es uns ausgelegt. Deswegen wurde der Elfmeter zurückgenommen und das haben wir zu akzeptieren." Klar ist, die Leipziger und Zwayer werden wohl nicht mehr die besten Freunde. Der Schiedsrichter pfiff die Sachsen auch im Pokal gegen die Bayern (4:5 nach Elfmeterschießen), erwischte dort einen rabenschwarzen Tag (kicker-Note: 6). Zudem verwehrte er RB am zweiten Spieltag auf Schalke (0:2) einen Handelfmeter.

Leipzig hat nichts mehr entgegenzusetzen

Doch die Leipziger Niederlage lag nicht nur an diesem ausbleibenden Elfmeter, es war anschließend noch eine Stunde Zeit, einen Treffer erzielen zu können. "Wir haben die ersten 20, 25 Minuten mithalten können, da ein sehr schönes Tor gemacht. Danach haben wir leider die Führung schnell aus der Hand gegeben", haderte Hasenhüttl. "Ich glaube, dass wir heute vom Kopf her nicht mehr im Tank hatten. Auch durch die Einwechslungen wurde das Spiel nicht besser, wir haben nichts mehr entgegenzusetzen gehabt."

Einerseits standen die Frankfurter sehr gut, andererseits fiel den Sachsen auch nicht viel ein. Zudem gab es über 90 Minuten Pfiffe für die Gäste, die Fans der Eintracht sahen auch das als Protest gegen das Montagabendspiel. "Die Tatsache, dass wir 90 Minuten hier ausgepfiffen wurden, haben wir zur Kenntnis zu nehmen. Die Lautstärke war für euch vielleicht extrem, für uns gar nicht so, da haben wir schon Schlimmeres erlebt. Aber das war nicht spielentscheidend", sagte Hasenhüttl zur heute sehr außergewöhnlichen Stimmung. Durch diese Niederlage sind die Leipziger nun auf den fünften Tabellenplatz abgerutscht und mussten die Eintracht passieren lassen.

mst

Bundesliga, 2017/18, 23. Spieltag
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig 2:1
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig 2:1
Viel Protest gegen die Montagsspiele

Aufgrund der neuen Anstoßzeit am Montagabend protestieren viele Fans im Stadion mit Pfeifen und Plakaten.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ilsanker

Vorname:Stefan
Nachname:Ilsanker
Nation: Österreich
Verein:RB Leipzig
Geboren am:18.05.1989

weitere Infos zu Hasenhüttl

Vorname:Ralph
Nachname:Hasenhüttl
Nation: Österreich
Verein:FC Southampton


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine