Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.02.2018, 22:30

Borussia Mönchengladbach verliert spät gegen Leipzig

Deshalb ist Hecking sauer...

Einmal mehr hat Borussia Mönchengladbach in dieser Saison bewiesen, dass das Team von Trainer Dieter Hecking nicht konstant und konsequent genug unterwegs ist: Das 0:1 gegen Konkurrent Leipzig bedeutete einen neuerlichen Rückschlag im Kampf ums internationale Geschäft. Ein Hauptgrund: die mangelnde Chancenverwertung.

Dieter Hecking
Angefressen ob der liegengelassenen Punkte: Gladbachs Trainer Dieter Hecking.
© imagoZoomansicht

Thorgan Hazard, Lars Stindl, Patrick Herrmann & Co. - am Samstagabend beim 0:1 gegen Leipzig vergaben etliche Akteure von Borussia Mönchengladbach teils hochkarätige Chancen, um die Fohlen in Führung zu bringen. Doch der Ball fand sein Ziel nie - auch nicht, nachdem RB-Joker Ademola Lookman zur Führung getroffen und hinterher Hazard das 1:1 liegen ließ.

Die Enttäuschung nach der zweiten Niederlage in Folge und der vierten Pleite aus den jüngsten sechs Ligaspielen war demzufolge groß. So groß, dass sich BMG-Coach Dieter Hecking ein wenig angefressen zeigte: "So ein Spiel musst du unentschieden spielen, deshalb bin ich so sauer. In Köln haben wir das späte Gegentor bekommen, heute wieder. Solche enge Spiele musst du einfach gewinnen, das ist das, was wir uns vorwerfen müssen."

Die Ausrede, dass neben Torhüter Yann Sommer, Linksverteidiger Oscar Wendt und Ideengeber Raffael insgesamt neun Spieler verletzungsbedingt wegbrachen, ließen die Fohlen übrigens nicht gelten.

Spielbericht

"Sehr bitter, weil wir uns natürlich viel mehr vorgenommen haben. Wir wollten eigentlich einen Dreier erreichen, ein Ausrufezeichen setzen", blies der starke Ersatztorwart Tobias Sippel gegenüber "Sky" lieber ins gleiche Horn wie Hecking - und bemängelte die fehlende Konsequenz in den entscheidenden Momenten. "In der 89. Minute verlieren wir durch so ein einfaches Tor das Spiel. Wir standen defensiv immer gut, es ist einfach ärgerlich. Wir hatten sehr viele Chancen und nutzen sie nicht. Leipzig macht dann das Tor. Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, aber ich sage jetzt ab sofort nur noch: 'Ein gutes Spiel ist es nur dann, wenn man gewonnen hat'."

Fußball ist nun mal ein Ergebnissport.Christoph Kramer

Auch Weltmeister und Gladbacher Führungskraft Christoph Kramer schritt vors Mikrofon: "Das ist nicht so gut. Das ist klar. Auf die Tabelle sollten wir aber nicht gucken. Die ist speziell in dieser Saison kein guter Ratgeber. Ich will nicht alles schlechtreden - das tue ich auch nicht. Ich denke, dass wir viele positive Sachen heute gemacht haben. Aber du musst halt irgendwann mal das Tor machen. Fußball ist nun mal ein Ergebnissport."

mag

Bundesliga, 2017/18, 21. Spieltag
Bor. Mönchengladbach - RB Leipzig 0:1
Bor. Mönchengladbach - RB Leipzig 0:1
Angespannt

Dieter Hecking vor dem Spiel.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

18 Leserkommentare

geo1812
Beitrag melden
05.02.2018 | 05:58

Aufwachen Borussia, Hecking und Eberl

Es steht 0:0, dann 0:1 , weder Herrmann,Stindl, Hazard, Cruisance oder Grifo bekommen zum wiedrholten [...]
BMG2163
Beitrag melden
05.02.2018 | 05:58

Hecking - der personifizierte Stillstand

Der ohnehin absolut farblose und m.E. auch völlig überschätzte Übungsleiter D.H. hat beim Spiel gegen [...]
Promi5
Beitrag melden
04.02.2018 | 19:18

Ich teile diese einseitige Kritik an Ginther nicht. Die Abwehr war diesmal gut sortiert. Der Einsatz [...]
D95
Beitrag melden
04.02.2018 | 16:36

Erkenntnisse

1. Die Ultras braucht im Stadion kein Mensch. Während der ersten 19 Minuten war die Stimmung im Stadion [...]
Hagebu
Beitrag melden
04.02.2018 | 16:35

Sieben Punkte seit ...

...dem Sieg gegen Bayern München. Das waren 9 Spiele. Das bedeutet 20 Punkte hergeschenkt.
Und gu[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Hazard

Vorname:Thorgan
Nachname:Hazard
Nation: Belgien
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:29.03.1993

weitere Infos zu Stindl

Vorname:Lars
Nachname:Stindl
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:26.08.1988

weitere Infos zu Herrmann

Vorname:Patrick
Nachname:Herrmann
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:12.02.1991

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München51:1653
 
2Bayer 04 Leverkusen41:2735
 
3RB Leipzig33:2935
 
4Borussia Dortmund45:2934
 
5FC Schalke 0433:2734
 
6Eintracht Frankfurt26:2333
 
7FC Augsburg32:2631
 
8Bor. Mönchengladbach30:3331
 
9TSG Hoffenheim32:3328
 
10Hannover 9629:3128
 
11Hertha BSC28:2827
 
12SC Freiburg22:3525
 
13VfL Wolfsburg24:2524
 
14VfB Stuttgart17:2721
 
15Werder Bremen18:2620
 
161. FSV Mainz 0524:3720
 
17Hamburger SV17:3017
 
181. FC Köln17:3713

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine