Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2018, 18:33

Neuer Verteidiger kommt an die Weser

"Ein richtig guter Typ": Bremen verpflichtet Langkamp

Werder Bremen hat auf die Hängepartie um Lamine Sané reagiert und Sebastian Langkamp von Hertha BSC verpflichtet. Der Innenverteidiger unterschrieb nach dem bestandenen Medizincheck kurz vor dem Ende des Winter-Transferfensters seinen neuen Vertrag an der Weser. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Sebastian Langkamp und Ishak Belfodil
Ab sofort Kollegen: Sebastian Langkamp noch im Hertha-Trikot gegen Bremens Ishak Belfodil.
© imagoZoomansicht

Damit haben die Werder-Verantwortlichen einen Nachfolger für Sané gefunden. Der Senegalese ist in den Streik getreten, um einen Wechsel zu forcieren. Ein Transfer zum FC Metz hat sich aber am Dienstag zerschlagen. Wie Werder-Manager Frank Baumann klarstellte, hat Sané dennoch keine Zukunft mehr im Profikader. Kommt der Innenverteidiger bei keinem neuen Verein unter, wird er sich laut Baumann in der U23 wiederfinden.

Stattdessen wird Sebastian Langkamp die defensive Zentrale Bremens verstärken. Der 30-Jährige schaffte im Jahr 2009 beim Karlsruher SC seinen Durchbruch im Seniorenbereich, über die Station FC Augsburg kam er im Jahr 2013 zu Hertha. Insgesamt absolvierte der 1,91 Meter große Abwehrspieler 153 Bundesligaspiele (sechs Tore).

"Sebastian bringt nicht nur sportlich alles mit, um unsere Mannschaft zu verstärken, sondern war in Berlin auch über Jahre durch sein Auftreten und seine Erfahrung ein Führungsspieler. Diese Qualitäten bringt er nun auch in unser Team ein. Dazu ist er einfach ein richtig guter Typ, der super in unsere Mannschaft passen wird", kommentierte Bremens Cheftrainer Florian Kohfeldt die Neuverpflichtung.

Ich möchte mithelfen, so schnell wie möglich aus dem Abstiegskampf herauszukommen.Sebastian Langkamp

"Erst am vergangenen Wochenende habe ich selbst im Stadion erlebt, wie stark Werder aufspielen kann und welche Unterstützung von den Rängen kommt. Ich möchte mithelfen, so schnell wie möglich aus dem Abstiegskampf herauszukommen", sagte Langkamp in einem ersten Statement.

"Ich hatte eine wirklich gute und spannende Zeit in Berlin und habe mich in dieser Stadt und vor allem bei Hertha BSC sehr wohl gefühlt. Nun hat sich für mich kurzfristig und unerwartet eine neue Perspektive ergeben. Ich bin froh und stolz in den vergangenen viereinhalb Jahren ein Teil der Entwicklung von Hertha BSC gewesen zu sein und bedanke mich bei der ganzen Hertha-Familie, vor allem auch den Mitarbeitern im Hintergrund und wünsche der Mannschaft und dem Verein alles Gute für die Zukunft", verabschiedete sich Langkamp aus der Hauptstadt und von den Hertha-Fans.

Hajrovic wechselt nach Zagreb

Izet Hajrovic hat indes des SV Werder verlassen und schließt sich Dinamo Zagreb an. "Izet hatte durch seine lange Verletzung keine einfache Zeit. Dennoch haben wir ihn immer als hochprofessionellen Fußballer zu schätzen gelernt. Wir danken Izet für seinen Einsatz im Werder-Trikot in den letzten Jahren und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", erklärte Baumann auf der Bremer Vereinswebsite. Der Offensivmann fiel lange mit einem Kreuzbandriss aus und hatte es dann schwer, in die Mannschaft zu kommen. Immerhin brachte er es seit 2014 auf 38 Bundesligaspiele (zwei Tore) für den SVW.

"Sehr schade, dass Izet den Durchbruch nicht geschafft hat", führte Baumann weiter aus." Wir haben ihn als Top-Profi kennengelernt, vor allem menschlich einwandfrei. Er war in der Mannschaft sehr beliebt, hat sich nie hängen gelassen und war immer positiv."

jer

Kommen und Gehen in Liga 1
Die Winterwechsel der Bundesligisten
Ujah, Terodde, Coke, Compper
Trikotwechsel im Winter

Die Winter-Transferperiode ist offiziell eröffnet - einige Wechsel waren zuvor schon unter Dach und Fach. Welche Spieler die Erstligisten verlassen werden, welche dazukommen - ein Überblick über die Wintertransfers in der 1. Bundesliga.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Langkamp

Vorname:Sebastian
Nachname:Langkamp
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:15.01.1988

Wechselbörse - Werder Bremen

NameZ/APositionDatum
Touré, IdrissaMittelfeld18.05.2018
 
Osako, YuyaSturm16.05.2018
 
Belfodil, IshakSturm15.05.2018
 
Möhwald, KevinMittelfeld15.05.2018
 
Belfodil, IshakSturm14.05.2018

Wechselbörse - Hertha BSC

NameZ/APositionDatum
Schieber, JulianSturm22.05.2018
 
Weiser, MitchellMittelfeld08.05.2018
 
Klünter, LukasAbwehr07.05.2018
 
Schieber, JulianSturm07.05.2018
 
Dilrosun, JavairoSturm03.05.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine