Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.01.2018, 20:31

BVB sticht namhafte Konkurrenz aus

Perfekt! Top-Talent Gomez wechselt nach Dortmund

Das Transfertheater um Pierre-Emerick Aubameyang nähert sich dem Ende, bei einer anderen Personalie konnte Borussia Dortmund am Dienstagabend schon Vollzug melden. Wie der kicker bereits am Sonntag berichtet hatte, wechselt Top-Talent Sergio Gomez (17) vom FC Barcelona zum BVB.

Sergio Gomez und BVB-Sportdirektor Michael Zorc
Von Barcelona nach Dortmund: Sergio Gomez bei der Vertragsunterschrift mit Sportdirektor Michael Zorc.
© BVBZoomansicht

Wie die Borussia am Dienstag mitteilte, unterschrieb Gomez einen "langfristigen Vertrag". Bei seiner Verpflichtung profitierte der BVB nach eigenen Angaben von einer festgeschriebenen Ablösesumme. Diese liegt nach kicker-Informationen bei drei Millionen Euro. Gomez wird bis zum Sommer für die Dortmunder U 19 spielen und am 1. Juli in den Profikader aufrücken. Trainieren wird er mit den Profis aber ab sofort.

Der 17-Jährige, der in Barcelonas legendärer Nachwuchsakademie "La Masia" ausgebildet wurde, ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar, kommt aber am liebsten über die linke Seite. Er gilt als dribbelstark, torgefährlich und verfügt über ein großes Spielverständnis. Bei der U-17-WM in Indien erzielte Gomez, der nur 1,70 Meter groß ist, vergangenes Jahr vier Treffer und wurde zum zweitbesten Spieler des Turniers gewählt.

"Sergio Gomez ist weltweit zweifellos einer der stärksten Spieler seines Jahrgangs. Wir sind schon seit geraumer Zeit an ihm interessiert und froh, dass er sich trotz der Offerten vieler europäischer Topklubs für Borussia Dortmund entschieden hat", wird Sportdirektor Michael Zorc in der BVB-Meldung zitiert. Gomez freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ganz ehrlich: Ich will ab Montag, meinem ersten Trainingstag, einfach nur Gas geben."

Im Ringen um Gomez setzte sich der BVB nach kicker-Informationen auch gegen Arsenal und Chelsea durch, mit denen er in diesen Tagen aus anderen Gründen in Kontakt steht.

ski

Video zum Thema
kicker.tv Thema- 30.01., 19:45 Uhr
"Weine ihm nicht nach" - BVB-Fans zum Aubameyang-Abschied
Während Pierre-Emerick Aubameyang schon in London weilt, trainiert der BVB in Deutschland ohne ihn. Die Fans von Borussia Dortmund weinen dem ehemaligen Publikumsliebling nach den Eskapaden der letzten Wochen derweil nicht nach.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
An den Kicker:Wartungsarbeiten von: goesgoesnot - 24.09.18, 02:51 - 18 mal gelesen
Re (2): glaube bei Hertha geht was dies Jahr von: goesgoesnot - 24.09.18, 01:37 - 16 mal gelesen
Re: Wettbüro ZWEI geöffnet: 5. Spieltag 2018/2019 von: Champion2 - 24.09.18, 01:22 - 15 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine